MenüMenü
Siemens AG
105,84
+0,24+0,23 %
  • ISIN: DE0007236101
  • WKN: 723610
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Siemens-Aktie bewegt sich kaum

Nach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte der Anteilschein von Siemens am gestrigen Handelstag keine bemerkenswerten Gewinne verbuchen. Die Aktie des Industriedienstleisters zeigte gestern keine großen Veränderungen verglichen mit dem Vortageskurs von 104,70 €. Sie notierte bei Handelsschluss mit 104,70 €. Gestern konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das bisherige 7-Tagehoch erreichen.

Intraday bewegte sich die Aktie von Siemens am Donnerstag im Bereich zwischen 102,54 € und 105,10 €. Der Spezialist für Industriegüter erreichte im Tagesverlauf einen Gewinn von 1,89 %. Der derzeitige Preis liegt bei 104,50 € (Stand: 06.04.18, 17:35) (-0,19 %).

Siemens-Aktie im April

Auf Monatssicht notiert die Aktie von Siemens mit deutlichen Gewinnen. Ihr Kurs hält sich nahe am höchsten Stand dieses Monats, der mit 104,70 € am 5. April erreicht worden war.

Siemens-Aktie auf Jahressicht

Ende des letzten Monats notierte die Siemens-Aktie mit 100,38 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Im großen Ganzen war der Donnerstag ein schlechter Tag für die Anteile aus der Industriegüter und -dienstleistungsbranche. Einer der Wettbewerber – OSRAM Licht – befand sich bei Börsenende mit einem Gewinn von 1,96 % dagegen in den schwarzen Zahlen. Die OSRAM-Licht-Aktie hat sich gestern bis zum Handelsende nicht mehr verschlechtert und den Kurs ihres Tageshochs von 58,50 € verteidigt.

Siemens-Aktie auf internationaler Ebene

Die internationale Konkurrenz verliert hingegen. Bei Schneider Electric war am Donnerstag den Anlegern nicht wirklich nach Feiern zu Mute. Das Papier von Schneider Electric verlor bis zum Abend 0,64 % auf 69,47 €.

DAX kommt nicht vom Fleck

Der DAX gab sich vom Minus des Industriegüter und -dienstleistungssektors nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss mit 12.305 Punkten fast unverändert.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten