MenüMenü
SGL Carbon SE
9,91
-0,03-0,30 %
  • ISIN: DE0007235301
  • WKN: 723530
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

SGL-Carbon-Aktie verliert seit gestern 0,30 %

Der Wert des Chemiespezialisten notierte letztendlich bei einem Kurs von 9,94 € (Stand: 21.09.18, 17:35), ein Verlust von 0,30 % verglichen mit gestern. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 9,96 € und ist von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 19. September erreicht wurde, zählt 9,90 €.

Intraday bewegte sich der Kurs der SGL-Carbon-Aktie im Bereich zwischen 9,92 € und 10,13 €. Die Aktie schwankte im Laufe des Tages um 3,15 %.

SGL-Carbon-Aktie in diesem Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt das Papier von SGL Carbon deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 10,72 € ist um 7,32 % sichtbar größer geworden. Im Jahresvergleich hat sich die SGL-Carbon-Aktie etwas verbessert. Im Juni notierte der Titel mit 9,02 €. Seit dem Allzeittief von 5,10 € im Oktober 2002 hat sich der Wert des Chemiekonzerns inzwischen sogar annähernd verdoppelt.

ElringKlinger-Aktie: Tagsüber praktisch ohne BewegungDie Aktie von ElringKlinger setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte heute erneut Gewinne verbuchen. Am Ende des heutigen Börsentages notierte das Papier des Automobilzulieferers bei einem Kurs von 10,57 € (Stand:… › mehr lesen

Unterm Strich war diesen Freitag das Verhältnis der Anteilscheine im Chemiesektor mit einer positiven Bilanz größer. Einer der Konkurrenten – BASF – schrieb bei Handelsschluss mit einem Plus von 1,63 % ebenfalls schwarze Zahlen. Im Vergleich zu ihrem heutigen Tiefstwert von 80,79 € legte die BASF-Aktie zum Börsenschluss noch einmal 1,04 % zu und ging bei 81,63 € aus dem Handel.

SGL-Carbon-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz gewinnt dagegen. Bei Nippon Kayaku gab es heute guten Grund zum Feiern. Der Anteilschein von Nippon Kayaku gewann bis zum Abend 1,00 % auf 9,83 €.

SDAX verliert 0,54 %

Während der Chemiesektor schwarze Zahlen schreibt, schließt der SDAX im Vergleich zum Vortag schwächer ab. Der SDAX verlor 0,54 % und schloss bei einem Stand von 12.125 Punkten. Immerhin verbesserte er sich damit im Vergleich zu seinem Tagestiefststand um 15 Zähler.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten