MenüMenü

SGL Carbon Aktie

SGL-Carbon-Aktie verliert im Tagesverlauf
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für die SGL-Carbon-Aktie aussah, musste das Papier im heutigen Tagesverlauf allerdings Verluste hinnehmen. Am Ende des Börsentages notierte das Papier des Chemiespezialisten bei einem Kurs von 7,95 € (Stand: 15.04.19, 17:35) und verzeichnete damit ein Plus von 1,14 % bezogen auf den Schlusskurs vom letzten Handelstag. Die SGL-Carbon-Aktie konnte heute das Hoch aus der Vorwoche (8,05 €) übertreffen und war zeitweise 8,09 € wert.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
8,06 €
-0,16 €-1,92 %
  • ISIN: DE0007235301
  • WKN: 723530
Chart

Der Chemiespezialist verbuchte im Laufe des Handelstages ein Minus von 1,21 %. Der aktuelle Kurswert berechnet sich auf 7,95 € (Stand: 15.04.19, 17:35) (1,14 %).

SGL-Carbon-Aktie im April

Im Monatsvergleich fällt das Papier von SGL Carbon deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 8,16 € ist um 2,57 % sichtlich größer geworden.

SGL-Carbon-Aktie seit Beginn des Jahres

Anfang des Monats notierte die SGL-Carbon-Aktie mit 8,16 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Seit dem Allzeittief von 5,10 € im Oktober 2002 notiert der Titel des Chemiespezialisten in der Zwischenzeit mit etwas mehr als dem anderthalbfachen Wert.

Drillisch-Aktie: 2,08 % nach obenDie Aktie von Drillisch konnte mit einem Zuwachs aufwarten. Zum Börsenende am Mittwoch wurde die Aktie des Telekommunikationsspezialisten bei einem Kurs von 34,30 € gehandelt. Das ist ein Plus von 2,08 %… › mehr lesen

Im großen Ganzen war diesen Montag das Verhältnis der Anteilscheine in der Chemiebranche mit einer positiven Entwicklung größer. Einer der Konkurrenten – Lanxess – befand sich bei Handelsschluss mit einem Gewinn von 1,69 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Nachdem die Aktie das Tageshoch von 54,30 € erreichte, konnte sie den Kurs am vorigen Handelstag bis zum Börsenende halten.

SGL-Carbon-Aktie aus internationaler Sicht auf gutem Kurs

Die internationale Konkurrenz kann sich ebenfalls freuen. Die Kuraray-Aktie gewann ebenfalls 1,88 %.

SDAX gewinnt 0,64 %

Das Plus des Chemiesektors hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX schloss letztlich um 74 Punkte höher im Vergleich zum Vortag. Das erreichte Tageshoch von 11.580 Zählern konnte er nicht mehr einholen und verfehlte es um 13 Einheiten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten