MenüMenü
Sartorius AG VZO O.N.
147,10
+0,50+0,34 %
  • ISIN: DE0007165631
  • WKN: 716563
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Sartorius-Aktie verliert 0,81 %

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Sartorius aussah, musste das Pharmaunternehmen im Laufe des gestrigen Handelstages Verluste von 0,74 % verzeichnen. Zum TecDAX-Ende am Montag notierte der Wert des Pharmaspezialisten mit einem Kurs von 146,90 €, ein Verlust von 0,81 % verglichen mit dem Vortag. Am 12. September konnte die Sartorius-Aktie das 7-Tagehoch von 151 € erreichen.

Das Tageshoch erreichte die Aktie von Sartorius intraday bei 148,90 €. Der Tiefstwert wurde bei 145,70 € verzeichnet. Die Sartorius-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie bewegte sich im Tagesverlauf um 2,73 %. Ihr jetziger Kurswert ist 147,20 € (Stand: 18.09.18, 17:35) (0,20 %).

Sartorius-Aktie in diesem Monat

Auf Monatssicht fällt der Preis der Aktie von Sartorius deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 156,50 € ist um 5,94 % sichtlich größer geworden.

Minimale Gewinne bei Siltronic-AktieZum TecDAX-Schluss am Montag notierte die Siltronic-Aktie bei einem Kurs von 105,05 € und blieb damit verglichen mit dem Vortag an und für sich unverändert. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 107,10 €… › mehr lesen

Sartorius-Aktie seit dem ersten Januar

Ende des letzten Monats notierte die Sartorius-Aktie mit 158,60 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der Verluste machenden Papiere kann man ausmachen, dass der Montag für den Pharmasektor im großen Ganzen ein nicht wirklich erfolgreicher Tag war. Einer der Wettbewerber – Medigene – hielt bei Handelsschluss dagegen unverändert das Niveau vom Vortag. Im Vergleich zum Höchstwert von 13,20 € verlor die Medigene-Aktie gestern zum Handelsende noch 0,83 % und ging bei 13,09 € über die Ziellinie.

Sartorius-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz stagniert indessen. Bei Shionogi gab es gestern keine Veränderung (0 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

TecDAX etwas tiefer

Der TecDAX ging bei minimalen Einbußen von 0,23 % mit 2.904 Zählern über die Ziellinie.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten