MenüMenü
Sartorius AG VZO O.N.
144,90
+1,50+1,04 %
  • ISIN: DE0007165631
  • WKN: 716563
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Sartorius-Aktie steigt 1,41 %

Die Aktie von Sartorius war einer der Gewinner des Tages. Am Ende des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Pharmaunternehmens bei einem Kurs von 143,70 € und verzeichnete damit ein Plus von 1,41 % verglichen mit dem Vortagesschlusskurs. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht 143,90 € und stammt vom 16. Juli. Das 7-Tagetief, welches am 17. Juli verzeichnet wurde, liegt bei 141,70 €.

Den Höchstwert markierte der Kurs von 143,90 €, das Tagestief ein Kurs von 141,70 €. Das Pharmaunternehmen erreichte tagsüber einen Zuwachs von 1,41 %. Der jetzige Wert liegt bei 145,90 € (Stand: 20.07.18, 17:35) (1,53 %).

Seit dem ersten Januar hat sich der Wert deutlich verbessert. Im Januar notierte die Sartorius-Aktie mit 80,15 €. Anhand der überwiegenden Mehrheit der Verluste machenden Papiere lässt sich ausmachen, dass der Donnerstag für den Pharmasektor auf einen Nenner gebracht ein nicht allzu erfreulicher Tag war. Einer der Konkurrenten – Medigene – befand sich bei Handelsschluss mit einem Plus von 0,40 % dagegen in den schwarzen Zahlen. Die Medigene-Aktie notierte zum Börsenende am Donnerstag mit 12,69 €. Das Papier legte damit noch 0,40 % zu, nachdem es zeitweilig auf 12,64 € abgefallen war.

Sartorius-Aktie auf internationaler Ebene stark

Die internationale Konkurrenz schwächelt indessen. Bei Daiichi Sankyo gab es gestern auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Der Anteilschein von Daiichi Sankyo sank bis zum Abend um 0,48 % auf 35,11 €.

TecDAX verliert 0,27 %

Das Minus des Pharmasektors wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Mit einem Minus von sieben Punkten schloss der TecDAX auf einem Wert von 2.869 Zählern.

 


ACHTUNG! GRATIS*-Buch exklusiv für Kunden des Investor-Verlages

Gehe ich recht in der Annahme, dass auch Sie Interesse an STEURFREIEN Gewinnen von bis zu 36.018% haben?!

Schon 500 Euro reichen aus, um daraus in nur einem Jahr über 180.000 Euro zu machen.

Und das, wie gesagt, absolut steuerfrei. Allerdings sollten Sie dafür ein paar grundlegende Dinge beachten.

Schließlich geht es hier um eine völlig neuartige Anlageklasse.

Aus diesem Grund möchte ich Ihnen ein Buch zuschicken, wenn es Ihnen recht ist?! Darin fnden Sie alles was Sie wissen müssen, kompakt und leicht verständlich zusammengefasst!

Einfach HIER klicken und Ihr persönliches GRATIS*-Exemplar kann schon morgen bei Ihnen sein!

*zzgl. 4,95 Euro Versand- und Bearbeitungsgebühr


© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten