MenüMenü
Sartorius AG VZO O.N.
124,00
-2,50-2,02 %
  • ISIN: DE0007165631
  • WKN: 716563
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Sartorius-Aktie steigt 0,65 %

Die Sartorius-Aktie konnte den Handel mit Gewinnen abschließen. Zum Börsenende am Donnerstag wurde die Aktie des Pharmaunternehmens bei einem Kurs von 124,80 € gehandelt. Das ist ein Plus von 0,65 % im Vergleich zum Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 125,10 € und stammt vom 10. April, das 7-Tagetief entsprechend bei 117,40 € vom 6. April.

Intraday stieg die Aktie von Sartorius auf einen Kurs von 126 €. Das Tagestief erreichte sie gestern bei 122,90 €. Der Pharmakonzern erwirtschaftete im Tagesverlauf ein Plus von 1,22 %. Der aktuelle Preis liegt bei 127,40 € (Stand: 13.04.18, 17:35) (2,08 %).

Seit Jahresbeginn hat sich der Titel deutlich verbessert. Im Januar notierte die Sartorius-Aktie mit 80,15 €. Generell war der Donnerstag ein guter Handelstag für die Handelspapiere aus der Pharmabranche. Die Konkurrenz – Medigene – schrieb bei Handelsende mit einem Plus von 0,80 % ebenfalls schwarze Zahlen. Nachdem die Aktie von Medigene am gestrigen Handelstag zwischenzeitlich auf 13,50 € abgefallen war, erlangte sie einen Endstand von 13,85 €.

Sartorius-Aktie aus internationaler Sicht stark

Auch die internationale Konkurrenz schreibt schwarze Zahlen. Bei Merck & Co gab es am Donnerstag ebenso Grund zum Feiern. Der Wert von Merck & Co legte bis zum Abend zu um 1,26 % auf 45,82 €.

TecDAX gewinnt 1,73 %

Das Plus des Pharmasektors hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Mit einem Plus von 44 Zählern schloss der TecDAX auf einem Wert von 2.607 Punkten. Umgerechnet bedeutet dies einen Gewinn von 1,73 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten