MenüMenü
Sartorius AG VZO O.N.
123,50
-3,00-2,43 %
  • ISIN: DE0007165631
  • WKN: 716563
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Sartorius-Aktie mit 2,08 % Plus

Der Wert von Sartorius setzte die Aufwärtsbewegung fort und konnte am vorherigen Geschäftstag wieder Gewinne machen. Am Ende des vorigen Börsentages notierte das Papier des Pharmaspezialisten bei einem Kurs von 127,40 € und verzeichnete damit ein Plus von 2,08 % im Vergleich zum Vortagesschlusskurs. Am Freitag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das derzeitige 7-Tagehoch erreichen.

Intraday schwankte die Aktie von Sartorius am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 125,30 € und 128,40 €. Das Pharmaunternehmen erzielte im Laufe des Tages einen Gewinn von 1,68 %. Der jetzige Kurs ist 129,20 € (Stand: 16.04.18, 17:35) (1,41 %).

Auf Jahressicht hat sich der Wert deutlich verbessert. Im Januar notierte die Sartorius-Aktie mit 80,15 €. Unterm Strich lässt sich sagen, dass der Freitag ein schlechter Tag für den Pharmasektor war. Der verlierende Anteil der Werte hatte überwogen. Die Konkurrenz – Medigene – schrieb bei Börsenende mit einem Minus von 1,23 % ebenfalls rote Zahlen. Nachdem die Aktie von Medigene am vorigen Handelstag zeitweilig auf 13,62 € abgefallen war, erlangte sie einen Endstand von 13,68 €.

Sartorius-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz fällt indessen etwas ab. Bei Cvs Health gab es am vorangegangenen Handelstag rote Zahlen. Der Anteilschein von Cvs Health verlor bis zum Abend 1,01 % auf 51,18 €.

TecDAX plus 0,47 %

Das Minus des Pharmasektors hatte keine negativen Auswirkungen auf den TecDAX. Dieser konnte sogar 0,47 % zulegen. Der TecDAX gewann am vorherigen Börsentag 0,47 %. Das Tageshoch hatte er bei 2.627 Zählern erreicht, womit es um sieben Einheiten verfehlt wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten