MenüMenü

Sartorius Aktie

Sartorius-Aktie 3,45 % schwächer
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Sartorius aussah, musste das Pharmaunternehmen im Laufe des gestrigen Handelstages Verluste von 3,40 % einräumen. Zum Börsenschluss am Donnerstag notierte das Papier des Pharmakonzerns bei einem Kurs von 394,50 €, ein Verlust von 3,45 % im Vergleich zum Vortagesschlusswert. Gestern konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das jetzige 7-Tagehoch erreichen.

Aktienmarkt
© Adobe Stock - tiagozrg
Teilen:
413,80 €
3,60 €0,87 %
  • ISIN: DE0007165631
  • WKN: 716563
Chart

Im Verlauf des Tages bewegte sich die Aktie von Sartorius am Donnerstag im Bereich zwischen 394,50 € und 408,90 €. Das Pharmaunternehmen schrieb tagsüber ein Minus von 3,40 %. Der derzeitige Wert ist 406,50 € (Stand: 28.05.21, 17:35) (3,04 %).

Seit Jahresbeginn hat sich die Sartorius-Aktie etwas verbessert. Im Januar notierte der Wert mit 344,60 €. Im großen Ganzen kann man sagen, dass der Donnerstag ein schlechter Tag für die Pharmabranche war. Der verlierende Anteil der Werte hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – De000a2gs5d8 – schrieb bei Handelsschluss mit einem Plus von 0,51 % dagegen schwarze Zahlen. Nachdem die Aktie das Tageshoch von 69,60 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Börsenende am Donnerstag halten.

Sartorius-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz stagniert hingegen. Am Kurs von Eisai hat sich am Donnerstag kaum etwas verändert (0 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

TecDAX verliert 0,69 %

Das Minus der Pharmabranche wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Dieser ging um 0,69 % tiefer aus dem Handel. Der TecDAX verlor am Donnerstag 23 Punkte und schloss bei einem Stand von 3.381 Punkten. Immerhin verbesserte er sich damit gegenüber seinem Tagestief um fünf Zähler.

Zooplus-Aktie: Neue VerlusteIn den vergangenen Tagen zeichnete sich wieder eine positive Entwicklung für die Zooplus-Aktie ab. Heute allerdings musste das Papier neue Verluste einräumen. Zuletzt notierte die Aktie des Einzelhandelsunternehmens bei einem… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten