MenüMenü

Sartorius-Aktie: 2,84 % tagsüber weitere Verluste

Sartorius-Aktie: 2,84 % tagsüber weitere Verluste
von Investor Verlag

Die Sartorius-Aktie fiel nach wie vor und musste am vorherigen Börsentag erneut Verluste verzeichnen. Die Aktie des Pharmakonzerns notierte zum Börsenschluss am Freitag bei einem Kurs von 133,60 €, ein Verlust von 2,77 % bezogen auf den Vortag. Am 2. Oktober konnte die Sartorius-Aktie das 7-Tagehoch von 141,50 € erzielen.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Aktien-2-700x350.jpeg
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
124,80 €
-4,20 €-3,37 %
  • ISIN: DE0007165631
  • WKN: 716563
Chart

Im Laufe des Tages schwankte die Sartorius-Aktie am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 133,60 € und 139,50 €. Das Pharmaunternehmen verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 2,84 %. Der momentane Kurs beläuft sich auf 127,90 € (Stand: 08.10.18, 17:35) (-4,27 %).

Sartorius-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat verliert die Aktie von Sartorius deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 141,50 € ist um 9,61 % sichtlich größer geworden. Seit Anfang des Jahres hat sich der Anteilschein deutlich verbessert. Im Januar notierte die Sartorius-Aktie mit 80,15 €.

Auf einen Nenner gebracht war am Freitag der Anteil der Aktien in der Pharmabranche mit einer negativen Bilanz größer. Einer der Konkurrenten – Fresenius – schrieb bei Handelsschluss mit einem Minus von 1,43 % ebenfalls rote Zahlen. Die Aktie von Fresenius schloss am vorigen Handelstag bei einem Kurs von 68,90 €, nachdem sie zeitweilig auf 68,28 € abgefallen war.

Evotec-Aktie sinkt 2,76 %Die Evotec-Aktie fiel nach wie vor und musste am Montag wieder Verluste machen. Die Aktie des Spezialisten für Biotechnologie notierte zum Börsenende am Montag bei einem Kurs von 16,04 €, ein… › mehr lesen

Sartorius-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz verliert ebenfalls. Bei Walgreens Boots Alliance gab es am vorherigen Handelstag auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Die Aktie von Walgreens Boots Alliance sank bis zum Abend um 1,15 % auf 62,33 €.

TecDAX tiefer um 2,13 %

Das Minus des Pharmasektors wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Dieser ging um 2,13 % schwächer aus dem Handel. Der TecDAX beendete den Handel letztlich um 59 Punkte tiefer als tags zuvor auf 2.745 Punkte. Das erzielte Tagestief von 2.741 Zählern konnte er damit immerhin um drei Einheiten toppen.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten