MenüMenü

Sartorius Aktie

Sartorius-Aktie 2,21 % schwächer
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Sartorius aussah, musste der Pharmakonzern im Laufe des vorigen Handelstages Verluste von 2,19 % verbuchen. Zum TecDAX-Ende am Freitag notierte der Wert des Pharmakonzerns mit einem Kurs von 465 €, ein Verlust von 2,21 % relativ zum Vortag. Am Freitag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das derzeitige 7-Tagehoch erzielen.

Globale Wirtschaft
© Adobe Stock - Thomasg
Teilen:
496,30 €
28,20 €5,68 %
  • ISIN: DE0007165631
  • WKN: 716563
Chart

Intraday bewegte sich die Sartorius-Aktie am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 458,30 € und 480,50 €. Das Pharmaunternehmen verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 2,19 %. Der momentane Kurswert beläuft sich auf 471 € (Stand: 12.07.21, 17:35) (1,29 %).

Sartorius-Aktie in diesem Monat

Diesen Monat fiel der Titel von Sartorius etwas ab. Die Differenz zu seinem Monatshoch von 475,50 € beträgt 4,50 €. Seit Jahresanfang hat sich der Anteilschein deutlich verbessert. Im Januar notierte die Sartorius-Aktie mit 344,60 €.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Gewinne machenden Titel lässt sich sagen, dass der Freitag für den Pharmasektor insgesamt ein erfreulicher Tag war. Die Konkurrenz – Fresenius – befand sich bei Handelsschluss mit einem Gewinn von 1,53 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Fresenius-Aktie hat sich am vorigen Handelstag bis zum Ende nicht mehr verschlechtert und den Kurs ihres Tageshochs von 44,51 € gehalten.

Sartorius-Aktie im internationalen Vergleich

Die Kurse der internationalen Konkurrenz sinken ebenfalls. Bei Chugai Pharmaceutical gab es am vorherigen Handelstag rote Zahlen. Die Aktie von Chugai Pharmaceutical sank bis zum Abend um 1,57 % auf 31,39 €.

TecDAX plus 0,55 %

Das Plus der Pharmabranche hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX gewann am vorherigen Handelstag 0,55 % hinzu und schloss bei einem Stand von 3.607 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 3.620 Zählern erreicht, womit es um 13 Einheiten verfehlt wurde.

Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie fällt zum Wochenschluss 1,07 %Die Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am vorangegangenen Geschäftstag aufs Neue Verluste verzeichnen. Zum SDAX-Ende am Freitag notierte das Papier des Logistikkonzerns mit einem Kurs von 20,36 €, ein… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten