MenüMenü

SAP Aktie

SAP-Aktie: Plus 1,25 %
von Investor Verlag

Der Anteilschein von SAP konnte mit Gewinnen aufwarten. Am Ende des vorigen Börsentages notierte das Papier des Software-Spezialisten bei einem Kurs von 124,72 € und verzeichnete damit ein Plus von 1,25 % in Bezug auf den Vortagesschlusskurs. Am letzten Börsentag hatte die SAP-Aktie das 7-Tagehoch von 124,72 € erzielt.

Aktien
© Adobe Stock - wsf-fg
Teilen:
118,34 €
0,28 €0,24 %
  • ISIN: DE0007164600
  • WKN: 716460
Chart

Im Verlauf des Tages schwankte die Aktie von SAP am vorherigen Handelstag im Bereich zwischen 122,40 € und 124,72 €. Das Software-Unternehmen erreichte im Tagesverlauf einen Gewinn von 1,23 %. Der derzeitige Preis ist 124,60 € (Stand: 12.07.21, 11:20) (-0,10 %).

SAP-Aktie seit dem ersten Januar

Anfang des Monats notierte die SAP-Aktie mit 124,72 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Für den Software-Sektor ist kaum Veränderung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war am vorangegangenen Börsentag ziemlich ausgewogen. Einer der Konkurrenten – De000a2yn900 – befand sich bei Handelsende dagegen auf gutem Kurs und schloss am Ende 0,86 % stärker bei 28,12 €. Verglichen mit ihrem Tiefstwert von 27,38 € legte die De000a2yn900-Aktie zum Handelsschluss am vorangegangenen Handelstag noch 2,70 % zu und ging bei 28,12 € aus dem Handel.

SAP-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz verliert derweilen. Bei Trend Micro war am vorigen Handelstag den Anlegern nicht wirklich nach Feiern zu Mute. Der Titel von Trend Micro verlor bis zum Abend 1,10 % auf 43,26 €.

DAX gewinnt 1,73 %

Das Minus des Software-Sektors hatte keine negativen Auswirkungen auf den DAX. Dieser konnte sogar 1,73 % zulegen. Der DAX schloss um 267 Zähler höher als tags zuvor auf einem Wert von 15.687 Punkten. Umgerechnet bedeutet dies einen Gewinn von 1,73 %.

Dürr-Aktie verliert intraday am Freitag 1,98 %Der Anteilschein von Dürr konnte mit Gewinnen aufwarten. Verglichen mit dem Vortagesschlusskurs von 34,10 € konnte sich das Papier des Autoindustriezulieferers am Freitag schließlich um 1,88 % auf 34,74 € verbessern. Am Freitag… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten