MenüMenü
SAP SE
89,97
+3,08+3,42 %
  • ISIN: DE0007164600
  • WKN: 716460
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

SAP-Aktie mit Verlusten von 0,77 %

Nachdem es in den vergangenen Tagen nicht so gut für die SAP-Aktie aussah, konnte sie im Verlauf des gestrigen Handelstages letztendlich einen Gewinn von 0,28 % verzeichnen. Zum Börsenende am Mittwoch notierte die Aktie des Software-Konzerns bei einem Kurs von 86,84 €, ein Verlust von 0,77 % verglichen mit dem Vortag. Vorgestern konnte die SAP-Aktie ihren Wochenhöchstkurs von 87,51 € (Schlusskursbasis) erzielen.

Das Tageshoch wurde mit einem Kurs von 87,12 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 86,33 € verzeichnet. Das Software-Unternehmen erzielte im Verlauf des Tages einen Zuwachs von 0,28 %. Der aktuelle Preis liegt bei 86,51 € (Stand: 12.04.18, 11:45) (-0,38 %).

SAP-Aktie seit Jahresbeginn

Anfang des letzten Monats notierte die SAP-Aktie mit 82,47 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Im großen Ganzen kann man zusammenfassen, dass der Mittwoch ein schlechter Tag für den Software-Sektor war. Der Verluste machende Anteil der Papiere hatte überwogen. Die Konkurrenz – De000a2gs401 – schrieb bei Handelsschluss mit einem Minus von 1,25 % ebenfalls rote Zahlen. Nachdem die Aktie den Tiefstwert von 42,59 € erreichte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsende am Mittwoch nicht mehr verbessern.

SAP-Aktie international verglichen

Auch die Kurse der internationalen Konkurrenz sinken. Bei Trend Micro gab es am Mittwoch keinen Grund zum Feiern. Der Wert von Trend Micro verlor bis zum Abend 1,21 % auf 46,45 €.

DAX minus 0,83 %

Das Minus des Software-Sektors wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Der DAX verlor am Mittwoch 0,83 % und schloss bei einem Stand von 12.293 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 12.256 Zählern erreicht, womit es um 37 Einheiten noch übertroffen wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten