MenüMenü
SAP SE
102,28
-0,16-0,16 %
  • ISIN: DE0007164600
  • WKN: 716460
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

SAP-Aktie 1,25 % schwächer

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für SAP aussah, musste der Software-Konzern im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 1,25 % verbuchen. Zum Börsenschluss am Montag notierte die Aktie des Software-Konzerns bei einem Kurs von 102,90 €, ein Minus von 1,25 % im Vergleich zum Vortag. Gestern konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das derzeitige 7-Tagehoch erzielen.

Im Tagesverlauf schwankte der Anteilschein von SAP am gestrigen Handelstag im Bereich zwischen 102,40 € und 104,20 €. Das Software-Unternehmen erreichte im Laufe des Tages ein Minus von 1,25 %. Der momentane Kurswert berechnet sich auf 102,48 € (Stand: 18.09.18, 09:32) (-0,41 %).

SAP-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat verliert die Aktie von SAP ein wenig. Die Differenz zum Monatshoch von 104,20 € ist um 1,65 % größer geworden.

CompuGroup-Medical-Aktie mit 1,58 % PlusDie CompuGroup-Medical-Aktie bewegte sich aufwärts und konnte am vorigen Geschäftstag wieder Gewinne verzeichnen. Zum Börsenende am Freitag wurde die Aktie des Gesundheitskonzerns bei einem Kurs von 51,40 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet… › mehr lesen

SAP-Aktie seit dem ersten Januar

Ende des letzten Monats notierte die SAP-Aktie mit 104,70 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Unterm Strich lässt sich zusammenfassen, dass der Montag ein schlechter Tag für den Software-Sektor war. Der verlierende Anteil der Aktien hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – Nemetschek – schrieb bei Handelsschluss mit einem Gewinn von 0,88 % dagegen schwarze Zahlen. Die Aktie von Nemetschek schloss am Montag bei einem Kurs von 148,40 €, nachdem sie zeitweise auf 145,10 € abgefallen war.

SAP-Aktie aus internationaler Sicht

Bei der internationalen Konkurrenz geht es dagegen weder nach oben noch nach unten. Bei Trend Micro gab es gestern keine Veränderung (0,06 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

DAX minus 0,23 %

Der DAX verlor am Montag 27 Punkte und schloss bei einem Stand von 12.096 Punkten. Jedoch verbesserte er sich damit im Vergleich zu seinem Tagestiefststand um 55 Zähler.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten