MenüMenü
SAF Holland S.A. EO-,01
15,69
-0,15-0,96 %
  • ISIN: LU0307018795
  • WKN: A0MU70
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

SAF-Holland-Aktie verliert 0,70 %

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für SAF-Holland aussah, musste der Industriegüterkonzern im Laufe des gestrigen Handelstages Verluste von 0,76 % einräumen. Zum SDAX-Ende am Donnerstag notierte das Papier des Industriedienstleisters mit einem Kurs von 15,65 €, ein Minus von 0,70 % relativ zum Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht 15,82 € und ist vom 25. Mai. Das 7-Tagetief, welches am 29. Mai verzeichnet wurde, liegt bei 15,45 €.

Der Höchstwert wurde mit einem Kurs von 15,83 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 15,47 € notiert. Der Spezialist für Industriegüter erreichte im Laufe des Tages ein Minus von 0,76 % und notiert zur Zeit bei 15,94 € (Stand: 01.06.18, 15:00) (1,85 %).

Seit dem ersten Januar hat sich der Anteilschein nicht wesentlich verbessert. Im April notierte die SAF-Holland-Aktie mit 15,44 €. Unterm Strich kann man sagen, dass der Donnerstag ein schlechter Tag für den Industriegüter und -dienstleistungssektor war. Der Verluste machende Anteil der Werte hatte überwogen. Die Rational-Aktie notierte gestern zum Börsenende mit 535 €. Das Papier legte somit noch 0,47 % zu, nachdem es zwischenzeitlich auf 532,50 € abgefallen war.

SDAX legt zu um 0,44 %

Das Minus des Industriegüter und -dienstleistungssektors hatte keine negativen Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX schloss gestern bei einem Stand von 12.449 Punkten. Das Tageshoch hatte er bei 12.468 Zählern erreicht, womit es um 19 Einheiten verfehlt wurde.

 


Jetzt gratis Buch bestellen

Nur für kurze Zeit !

Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen


Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"


© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten