MenüMenü
SAF Holland S.A. EO-,01
16,99
-0,07-0,41 %
  • ISIN: LU0307018795
  • WKN: A0MU70
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

SAF-Holland-Aktie gewinnt minimal im Tagesverlauf

Die SAF-Holland-Aktie bewegte sich nach oben und konnte am vorigen Handelstag erneut Gewinne verzeichnen. Am Ende des vergangenen Börsentages notierte das Papier des Industriedienstleisters bei einem Kurs von 17,13 € und verzeichnete damit ein Plus von 0,29 % im Vergleich zum Vortagesschlusskurs. Am Freitag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das jetzige 7-Tagehoch erreichen.

Intraday schwankte die SAF-Holland-Aktie am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 16,95 € und 17,40 €. Der Industriegüterkonzern erreichte im Laufe des Tages einen minimalen Gewinn von 0,18 %. Der momentane Kurs liegt bei 17,14 € (Stand: 16.04.18, 16:49) (0,06 %).

SAF-Holland-Aktie aufs Jahr bezogen

Mitte des Monats notierte die SAF-Holland-Aktie mit 16,14 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der gewinnenden Papiere lässt sich ausmachen, dass der Freitag für den Industriegüter und -dienstleistungssektor in der Summe ein guter Tag war. Einer der Konkurrenten – Rational – schrieb bei Handelsschluss mit einem Gewinn von 1,33 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die Aktie von Rational schloss am vorherigen Handelstag bei einem Kurs von 532 €, nachdem sie zeitweise auf 540 € gestiegen war.

SDAX legt zu um 0,45 %

Das Plus des Industriegüter und -dienstleistungssektors hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX gewann am vorangegangenen Geschäftstag 0,45 % hinzu und schloss bei einem Stand von 12.196 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 12.234 Zählern erreicht, womit es um 37 Einheiten verfehlt wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten