MenüMenü

SAF-Holland-Aktie gewinnt 3,24 % SAF-Holland-Aktie gewinnt 3,24 %

von Investor Verlag

Für die SAF-Holland-Aktie ging der Handelstag positiv zu Ende. Am Ende des heutigen Börsentages notierte das Papier des Spezialisten für Industriegüter bei einem Kurs von 12,73 € (Stand: 12.10.18, 17:35) und verzeichnete damit ein Plus von 3,24 % in Bezug auf den gestrigen Schlusskurs. Das momentane 7-Tagehoch erreicht 13,56 € und stammt vom 9. Oktober. Das 7-Tagetief, welches am 10. Oktober erzielt wurde, liegt bei 12,77 €.

Teilen:
12,42 €
0,10 €0,81 %
  • ISIN: LU0307018795
  • WKN: A0MU70
Chart

Für die SAF-Holland-Aktie ging der Handelstag positiv zu Ende. Am Ende des heutigen Börsentages notierte das Papier des Spezialisten für Industriegüter bei einem Kurs von 12,73 € (Stand: 12.10.18, 17:35) und verzeichnete damit ein Plus von 3,24 % in Bezug auf den gestrigen Schlusskurs. Das momentane 7-Tagehoch erreicht 13,56 € und stammt vom 9. Oktober. Das 7-Tagetief, welches am 10. Oktober erzielt wurde, liegt bei 12,77 €.

Das Tageshoch wurde mit einem Kurs von 12,80 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 12,42 € verbucht. Der Spezialist für Industriegüter verbuchte im Laufe des Handelstages ein Minus von 2,41 %. Der derzeitige Kurs zählt 12,73 € (Stand: 12.10.18, 17:35) (3,24 %).

SAF-Holland-Aktie in diesem Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat sinkt der Kurs des Anteilscheins von SAF-Holland deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 13,59 € ist um 6,33 % sichtbar größer geworden.

ADO-Properties-Aktie: 3,63 % tagsüber weitere VerlusteNachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für ADO Properties aussah, musste der Immobilienmakler im Laufe des gestrigen Handelstages Verluste von 3,63 % hinnehmen. Die Aktie des Maklerunternehmens notierte zum… › mehr lesen

SAF-Holland-Aktie seit dem ersten Januar

Anfang des letzten Monats notierte die SAF-Holland-Aktie mit 12,51 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Der heutige Freitag war für den Industriegüter und -dienstleistungssektor recht erfreulich, da im Allgemeinen der Anteil der Anteilscheine darin mit einer positiven Entwicklung überwog. Einer der Konkurrenten – Rational – schrieb bei Börsenende mit einem Minus von 1,68 % dagegen rote Zahlen. Der Anteilschein von Rational schloss am heutigen Handelstag bei einem Kurs von 584 €, nachdem er vorläufig auf 619 € gestiegen war.

SAF-Holland-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Auch die internationale Konkurrenz legt zu. Die Philips-Aktie gewann ebenfalls 0,79 %.

SDAX gewinnt 0,92 %

Das Plus der Industriegüter und -dienstleistungsbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX schloss bei einem Stand von 10.889 Punkten. Das Tageshoch hatte er bei 10.979 Zählern erreicht, womit es um 90 Einheiten verfehlt wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten