MenüMenü

SAF Holland Aktie

SAF-Holland-Aktie gewinnt 2,46 %
von Investor Verlag

Die SAF-Holland-Aktie konnte den Handel mit Gewinnen abschließen. Zum Handelsschluss notierte die Aktie des Spezialisten für Industriegüter bei einem Kurs von 6,46 € (Stand: 09.10.19, 17:35), ein Plus von 2,46 % relativ zum gestrigen Schlusskurs. Die SAF-Holland-Aktie konnte heute das Hoch aus der Vorwoche (6,48 €) übertreffen und war zeitweise 6,60 € wert.

Bulle und Bär
© Adobe Stock - Björn Wylezichg
Teilen:
6,56 €
-0,06 €-0,84 %
  • ISIN: LU0307018795
  • WKN: A0MU70
Chart

Die SAF-Holland-Aktie bleibt in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie schwankte im Tagesverlauf um 12,00 %. Ihr aktueller Wert ist 6,46 € (Stand: 09.10.19, 17:35) (2,46 %).

SAF-Holland-Aktie seit Jahresbeginn

Anfang des Monats notierte die SAF-Holland-Aktie mit 6,30 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Seit dem Allzeithoch von 19,91 € im Januar 2018 hat das Wertpapier des Industriegüterkonzerns seither 67,58 % an Wert eingebüßt.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Gewinne machenden Werte lässt sich sagen, dass der Mittwoch für die Industriegüter und -dienstleistungsbranche insgesamt ein erfreulicher Tag war. Einer der Wettbewerber – De000a2nb601 – schrieb bei Handelsende mit einem Gewinn von 1,09 % ebenfalls schwarze Zahlen. Nachdem das Papier von De000a2nb601 heute kurzfristig auf 22,62 € gestiegen war, schloss sie bei einem Kurs von 22,30 €.

Deutz-Aktie verliert 1,79 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Deutz aussah, musste das unternehmen für Nutzfahrzeuge gestern im Tagesverlauf Verluste von 1,70 % verbuchen. Die Aktie des Spezialisten für Nutzfahrzeuge notierte… › mehr lesen

SAF-Holland-Aktie im internationalen Vergleich auf gutem Kurs

Die internationale Konkurrenz schreibt ebenfalls schwarze Zahlen. Die Schneider Electric-Aktie gewann ebenfalls 1,39 %.

SDAX plus 0,46 %

Das Plus des Industriegüter und -dienstleistungssektors hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX gewann heute 50 Punkte. Das Tageshoch hatte er bei 10.909 Zählern erreicht, womit es um 21 Einheiten verfehlt wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten