MenüMenü

RWE Aktie

RWE-Aktie steigt 0,41 %
von Investor Verlag

Für die RWE-Aktie ging der Handelstag positiv aus. Zum Börsenende am Mittwoch wurde die Aktie des Energieversorgers bei einem Kurs von 31,56 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen Gewinn von 0,41 % verglichen mit dem Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht 32,16 € und ist vom 10. September. Das 7-Tagetief, welches am 15. September erzielt wurde, liegt bei 31,43 €.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
30,35 €
-0,38 €-1,25 %
  • ISIN: DE0007037129
  • WKN: 703712
Chart

Das Tageshoch markierte der Kurs von 31,99 €, das Tagestief ein Kurs von 31,43 €. Das Wertpapier oszillierte tagsüber um 3,54 %. Der momentane Preis liegt bei 31,29 € (Stand: 17.09.20, 12:00) (-0,86 %).

RWE-Aktie in diesem Monat

Auf Monatssicht sinkt der Kurs des Anteilscheins von RWE deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 33,69 € ist um 7,12 % merklich größer geworden.

RWE-Aktie seit Beginn des Jahres

Mitte des letzten Monats notierte die RWE-Aktie mit 34,54 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Seit dem Allzeithoch von 100,64 € im Januar 2008 hat das Papier des Energiekonzerns in der Zwischenzeit 68,91 % an Wert eingebüßt.

Für die Energiebranche konnte kaum Veränderung verzeichnet werden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung ist heute recht ausgeglichen geblieben. Die E.ON-Aktie notierte zum Börsenende am Mittwoch mit 9,85 €. Das Papier legte somit noch 0,74 % zu, nachdem es vorläufig auf 9,78 € abgefallen war.

RWE-Aktie auf internationaler Ebene stark

Auch die internationale Konkurrenz floriert. Die Duke Energy-Aktie gewann ebenfalls 0,62 %.

DAX höher um 0,29 %

Das Plus des Energiesektors hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX gewann gestern 37 Punkte hinzu. Das Tageshoch hatte er bei 13.277 Zählern erreicht, womit es um 21 Einheiten verfehlt wurde.

RWE-Aktie nach wie vor im MinusDie RWE-Aktie fiel nach wie vor und musste am vorherigen Börsentag wieder Verluste verzeichnen. Zum DAX-Ende am Freitag notierte das Papier des Energieversorgers mit einem Kurs von 30,75 €, ein Verlust… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten