MenüMenü
RWE AG St.
21,05
-0,28-1,33 %
  • ISIN: DE0007037129
  • WKN: 703712
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

RWE-Aktie stagniert

Die Aktie des Energiekonzerns zeigte am Freitag keine großen Veränderungen verglichen mit dem Schlusskurs vom Tag zuvor (21,34 €). Sie notierte bei Börsenende mit 21,34 €. Das momentane 7-Tagehoch erreicht 21,69 € und stammt vom 18. September. Das 7-Tagetief, welches am 21. September erzielt wurde, liegt bei 21,34 €.

Im Verlauf des Tages kletterte die Aktie von RWE auf einen Kurs von 21,63 €. Den Tagestiefstwert erreichte sie gestern bei 21,05 €. Das Wertpapier oszillierte im Laufe des Tages um 4,64 %. Der derzeitige Preis liegt bei 21,04 € (Stand: 24.09.18, 17:35) (-1,41 %).

RWE-Aktie im September

Im Monatsvergleich sinkt der Kurs des Anteilscheins von RWE deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 22,36 € ist um 5,90 % sichtbar größer geworden. Auf Jahressicht hat sich das Wertpapier deutlich verbessert. Im Februar notierte die RWE-Aktie mit 15,10 €. Seit dem Allzeittief von 9,20 € im September 2015 hat der Titel des Energieversorgers mittlerweile sogar 128,60 % an Wert gewonnen.

Telefónica-Deutschland-Aktie stärker um 1,43 %Die Telefónica-Deutschland-Aktie bewegte sich aufwärts und konnte erneut Gewinne machen. Am Ende des vorigen Börsentages notierte das Papier des Telekommunikationskonzerns bei einem Kurs von 3,54 € und verzeichnete damit ein Plus… › mehr lesen

Im Allgemeinen war am Freitag der Anteil der Wertpapiere in der Energiebranche mit einer negativen Bilanz größer. Einer der Wettbewerber – E.ON – befand sich bei Handelsschluss dagegen unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Die E.ON-Aktie hat sich bis zum Handelsende am vorangegangenen Handelstag nicht mehr verschlechtert und den Kurs ihres Tageshochs von 8,99 € gehalten.

RWE-Aktie im internationalen Vergleich

Derweilen floriert die internationale Konkurrenz. Bei Southern Company war den Anlegern am vorangegangenen Handelstag nach Feiern zu Mute. Das Papier von Southern Company gewann bis zum Abend 2,01 % auf 37,11 €.

DAX bewegt sich nicht

Der DAX gab sich vom Minus der Energiebranche nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss mit 12.430 Punkten fast unverändert.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten