MenüMenü

RWE Aktie

RWE-Aktie ohne große Veränderung
von Investor Verlag

Nach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte der Wert von RWE gestern keine bedeutenden Gewinne machen. Die RWE-Aktie ging am Mittwoch letztendlich mit dem Kurs von 19,98 € über die Ziellinie und blieb damit sozusagen unverändert im Vergleich zum Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht 19,98 € und ist vom 8. Januar. Das 7-Tagetief, welches am 3. Januar notiert wurde, liegt bei 19,52 €.

Globaler Markt
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
19,94 €
0,03 €0,15 %
  • ISIN: DE0007037129
  • WKN: 703712
Chart

Den Tageshöchstwert erzielte das Papier von RWE im Laufe des Tages bei 20,13 €. Der Tiefstwert wurde bei 19,90 € verzeichnet. Der Wert oszillierte tagsüber um 6,18 %. Der momentane Preis liegt bei 20,16 € (Stand: 10.01.19, 11:02) (0,93 %).

RWE-Aktie seit Beginn des Jahres

Anfang des Monats notierte die RWE-Aktie mit 19,30 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Seit dem Allzeittief von 9,20 € im September 2015 hat die Aktie des Energiekonzerns inzwischen sogar 119,04 % an Wert gewonnen.

Generell war der Mittwoch ein schlechter Tag für die Papiere aus dem Energiesektor. Die Konkurrenz – E.ON – schrieb bei Handelsende mit einem Minus von 1,03 % ebenfalls rote Zahlen. Die E.ON-Aktie notierte zum Börsenende am Mittwoch mit 8,93 €. Das Papier verlor somit noch 1,55 %, nachdem es kurzfristig auf 9,08 € gestiegen war.

Carl-Zeiss-Meditec-Aktie auf Berg-und-Tal-FahrtIn den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu gute Entwicklung für die Carl-Zeiss-Meditec-Aktie ab, heute hingegen konnte das Papier am Ende einen Gewinn von 1,22 % einnehmen. Am Ende des… › mehr lesen

RWE-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz schwächelt indessen. Bei Engie war am Mittwoch den Anlegern nicht wirklich nach Feiern zu Mute. Der Titel von Engie verlor bis zum Abend 0,87 % auf 13,12 €.

DAX legt zu um 0,83 %

Das Minus der Energiebranche hatte keine negativen Auswirkungen auf den DAX. Dieser konnte sogar 0,83 % zulegen. Der DAX legte am Mittwoch 0,83 % zu und schloss bei 10.893 Punkten. Er verpasste damit seinen Tageshöchststand um 68 Zähler.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten