MenüMenü
RWE AG St.
19,95
-0,27-1,35 %
  • ISIN: DE0007037129
  • WKN: 703712
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

RWE-Aktie mit Verlusten von 0,37 %

Nachdem es in den vergangenen Tagen nicht so gut für die RWE-Aktie aussah, konnte das Papier im Laufe des letzten Handelstages am Ende einen Gewinn von 0,59 % machen. Zum Börsenschluss am Freitag notierte das Papier des Energiekonzerns bei einem Kurs von 18,90 €, ein Verlust von 0,37 % im Vergleich zum Vortagesschlusswert. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht 19,62 € und stammt vom 4. Juni. Das 7-Tagetief, welches am 8. Juni verzeichnet wurde, liegt bei 18,90 €.

Intraday bewegte sich die Aktie von RWE am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 18,73 € und 19,04 €. Der Energiekonzern erzielte im Laufe des Tages ein Plus von 0,59 %. Der momentane Kurswert ist 19,07 € (Stand: 11.06.18, 10:34) (0,90 %).

RWE-Aktie in diesem Monat

Im Monatsvergleich sinkt der Kurs des Anteilscheins von RWE deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 19,62 € ist um 2,80 % greifbar größer geworden. Im Jahresvergleich hat sich das Wertpapier deutlich verbessert. Im Februar notierte die RWE-Aktie mit 15,10 €. Der Titel des Energiekonzerns hat inzwischen obendrein 107,19 % an Wert gewonnen, nachdem das Allzeittief von 9,20 € im September 2015 erreicht worden war.

Auf einen Nenner gebracht war der Freitag ein schlechter Tag für die Anteilscheine aus der Energiebranche. Die Konkurrenz – E.ON – schrieb bei Handelsschluss mit einem Minus von 0,27 % ebenfalls rote Zahlen. Die E.ON-Aktie notierte zum Handelsende am vorigen Handelstag mit 8,87 €. Sie übertraf damit ihr Tagestief von 8,79 € um 0,90 %.

RWE-Aktie aus internationaler Sicht stark

Die internationale Konkurrenz schwächelt ebenfalls. Bei Enel gab es am vorherigen Handelstag auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Der Anteilschein von Enel sank bis zum Abend um 1,48 % auf 4,60 €.

DAX minus 0,35 %

Das Minus des Energiesektors wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Dieser ging um 0,35 % schwächer aus dem Handel. Der DAX verlor am vorigen Börsentag 0,35 % und schloss bei einem Stand von 12.766 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 12.610 Zählern erreicht, womit es um 155 Einheiten noch übertroffen wurde.

 


Jetzt gratis Buch bestellen
Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen


Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"


© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten