MenüMenü
RWE AG St.
21,44
+0,09+0,42 %
  • ISIN: DE0007037129
  • WKN: 703712
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

RWE-Aktie mit 2,93 % Plus

Die RWE-Aktie befand sich weiterhin im Aufwärtsgang und konnte erneut Gewinne verbuchen. Zum Börsenschluss am Donnerstag notierte der Anteilschein des Energiekonzerns bei einem Kurs von 20,70 € und machte damit einen Gewinn von 2,93 % verglichen mit dem Vortagesschlusskurs. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht die Marke von 20,70 € und wurde gestern notiert, das 7-Tagetief wird bei 20,09 € beziffert und stammt vom 10. April.

Den Höchstwert markierte der Kurs von 20,77 €, das Tagestief ein Kurs von 20,20 €. Der Energieversorger erwirtschaftete tagsüber ein Plus von 2,22 %. Der momentane Kurswert ist 20,77 € (Stand: 13.04.18, 11:04) (0,34 %).

Im Jahresvergleich hat sich der Titel deutlich verbessert. Im Februar notierte die RWE-Aktie mit 15,10 €. Seit dem Allzeittief von 9,20 € im September 2015 hat der Anteilschein des Energieversorgers inzwischen sogar 125,66 % an Wert gewonnen.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der gewinnenden Werte kann man zusammenfassen, dass der Donnerstag für die Energiebranche generell ein positiver Tag war. Die Konkurrenz – E.ON – befand sich bei Handelsschluss mit einem Gewinn von 1,13 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die E.ON-Aktie hat sich bis zum Börsenende am Donnerstag nicht mehr verschlechtert und den Kurs ihres Tageshochs von 8,97 € gehalten.

RWE-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz schwächelt indessen. Bei Southern Company gab es gestern rote Zahlen. Die Aktie von Southern Company verlor bis zum Abend 1,18 % auf 35,18 €.

DAX höher um 0,98 %

Das Plus des Energiesektors hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Mit einem Plus von 56 Zählern schloss der DAX auf einem Wert von 12.471 Punkten. Umgerechnet bedeutet dies einen Gewinn von 0,98 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten