MenüMenü

RWE Aktie

RWE-Aktie fällt weiter
von Investor Verlag

Die RWE-Aktie fiel nach wie vor und musste am Mittwoch erneut Verluste verzeichnen. Zum Börsenschluss am Mittwoch notierte das Papier des Energieversorgers bei einem Kurs von 32,93 €, ein Verlust von 1,88 % im Vergleich zum Vortagesschlusswert. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 34,04 € und wurde am 22. April verzeichnet, das 7-Tagetief dagegen bei 32,93 € und gestern erzielt.

Aktienchart
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
31,39 €
-0,17 €-0,54 %
  • ISIN: DE0007037129
  • WKN: 703712
Chart

Intraday schwankte der Anteilschein von RWE gestern im Bereich zwischen 32,85 € und 33,60 €. Der Energieversorger erreichte im Laufe des Tages ein Minus von 1,99 %. Der jetzige Kurs beläuft sich auf 32,09 € (Stand: 29.04.21, 12:40) (-2,55 %).

RWE-Aktie in diesem Monat

Im Monatsvergleich verliert die Aktie von RWE deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 34,61 € ist um 7,28 % greifbar größer geworden.

RWE-Aktie seit dem ersten Januar

Anfang des letzten Monats notierte die RWE-Aktie mit 30,16 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Die Aktie des Energiekonzerns hat seit dem Allzeithoch von 100,64 € im Januar 2008 inzwischen 68,11 % an Wert eingebüßt.

In der Summe war der Mittwoch ein schlechter Tag für die Papiere aus dem Energiesektor. Einer der Wettbewerber – E.ON – befand sich bei Handelsende mit einem Minus von 0,36 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die E.ON-Aktie notierte zum Börsenende am Mittwoch mit 10,02 €. Das Papier verlor damit noch 0,46 %, nachdem es vorläufig auf 10,06 € gestiegen war.

RWE-Aktie im internationalen Vergleich

Auch die Kurse der internationalen Konkurrenz sinken. Bei Duke Energy gab es am Mittwoch auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Der Titel von Duke Energy fiel bis zum Abend um 1,11 % auf 80,40 €.

DAX höher um 0,28 %

Das Minus der Energiebranche hatte keine negativen Auswirkungen auf den DAX. Dieser konnte sogar 0,28 % zulegen. Der DAX schloss gestern bei einem Stand von 15.292 Punkten. Das Tageshoch hatte er bei 15.355 Zählern erreicht, womit es um 63 Einheiten verfehlt wurde.

Hornbach-Holding-Aktie mit Gewinnen von 2,48 %Für die Hornbach-Holding-Aktie ging der Handelstag positiv zu Ende. Zum Börsenende am Mittwoch notierte die Aktie des Industriezulieferers bei einem Kurs von 80,65 €, ein Plus von 2,48 % verglichen mit dem… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten