MenüMenü

RWE Aktie

RWE-Aktie 2,28 % schwächer
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für RWE aussah, musste der Energieversorger im Laufe des gestrigen Handelstages Verluste von 2,28 % verzeichnen. Zum Börsenschluss am Donnerstag notierte die Aktie des Energiekonzerns bei einem Kurs von 31,25 €, ein Minus von 2,28 % verglichen mit dem Vortag. Vorgestern konnte die RWE-Aktie den Wochenhöchstwert von 31,98 € erzielen.

Aktienchart
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
29,79 €
0,71 €2,38 %
  • ISIN: DE0007037129
  • WKN: 703712
Chart

Das Tageshoch erreichte der Anteilschein von RWE mit einem Kurs von 31,98 €. Der Tiefstwert des Tages wurde bei 31,07 € erreicht. Der Energiekonzern verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 2,28 %. Der momentane Kurs zählt 31,28 € (Stand: 09.07.21, 12:41) (0,10 %).

RWE-Aktie in diesem Monat

Auf Monatssicht verliert die Aktie von RWE deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 31,98 € ist um 2,19 % sichtbar größer geworden. Seit Beginn des Jahres hat sich das Wertpapier nicht wesentlich verbessert. Im Juni notierte die RWE-Aktie mit 30,02 €. Seit dem Allzeithoch von 100,64 € im Januar 2008 hat das Papier des Energiekonzerns in der Zwischenzeit 68,92 % an Wert verloren.

In der Summe war am Donnerstag das Verhältnis der Werte in der Energiebranche mit einer negativen Bilanz größer. Einer der Wettbewerber – E.ON – befand sich bei Börsenende mit einem Verlust von 1,04 % ebenfalls in den roten Zahlen. Nachdem die Aktie von E.ON am gestrigen Handelstag zwischenzeitlich auf 10,02 € abgefallen war, erzielte sie einen Endstand von 10,09 €.

RWE-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz schwächelt ebenfalls. Bei Duke Energy gab es am Donnerstag keinen Anlass zur Freude. Der Wert von Duke Energy verlor bis zum Abend 0,38 % auf 83,96 €.

DAX minus 1,73 %

Das Minus der Energiebranche wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Dieser ging um 1,73 % tiefer aus dem Handel. Der DAX verlor am Donnerstag 272 Punkte und schloss bei einem Stand von 15.420 Punkten. Allerdings verbesserte er sich damit verglichen mit seinem Tagestiefststand um 116 Zähler.

Aurubis-Aktie verliert im Verlauf des Freitags 2,66 %Die Aurubis-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am vorangegangenen Handelstag aufs Neue Verluste hinnehmen. Zum Börsenschluss am Freitag notierte das Papier des Berg- und Rohstoffspezialisten bei einem Kurs… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten