MenüMenü

RWE Aktie

RWE-Aktie: 1,72 % höher
von Investor Verlag

Die Aktie von RWE bewegte sich aufwärts und konnte am gestrigen Handelstag erneut Gewinne verzeichnen. Zum Börsenende am Dienstag wurde die Aktie des Energiekonzerns bei einem Kurs von 22,41 € gehandelt. Das ist ein Plus von 1,72 % im Vergleich zum Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 22,41 € und ist von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 7. Februar notiert wurde, zählt 21,45 €.

Die Börse
© Adobe Stock - beermediag
Teilen:
22,40 €
0,04 €0,18 %
  • ISIN: DE0007037129
  • WKN: 703712
Chart

Das Tageshoch erzielte der Anteilschein von RWE im Verlauf des Tages bei 22,69 €. Der Tiefstwert wurde bei 22,06 € verzeichnet. Die RWE-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie schwankte im Tagesverlauf um 2,37 %. Ihr momentaner Wert liegt bei 22,11 € (Stand: 13.02.19, 10:12) (-1,34 %).

Im Jahresvergleich hat sich die RWE-Aktie etwas verbessert. Im Januar notierte der Titel mit 19,30 €. Seit dem Allzeittief von 9,20 € im September 2015 hat die Aktie des Energiekonzerns in der Zwischenzeit sogar 140,22 % an Wert gewonnen.

Der Dienstag war für die Energiebranche recht erfreulich. Auf einen Nenner gebracht überwog darin der Anteil der Papiere mit einer positiven Entwicklung. Die Konkurrenz – E.ON – schrieb bei Handelsschluss mit einem Gewinn von 0,51 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die Aktie von E.ON schloss am Dienstag bei einem Kurs von 9,63 €, nachdem sie zeitweise auf 9,68 € gestiegen war.

K+S-Aktie fällt weiterDie K+S-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am Dienstag wieder Verluste verbuchen. Zum MDAX-Ende am Dienstag notierte das Wertpapier des Berg- und Rohstoffunternehmens mit einem Kurs von 16,44 €,… › mehr lesen

RWE-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz verliert hingegen. Bei Duke Energy gab es gestern auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Das Wertpapier von Duke Energy fiel bis zum Abend um 0,53 % auf 78,95 €.

DAX legt zu um 1,01 %

Das Plus des Energiesektors hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX gewann am Dienstag 111 Punkte und schloss bei einem Stand von 11.126 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 11.164 Zählern erreicht, womit es um 38 Einheiten verfehlt wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten