MenüMenü

Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie mit Verlusten von 2,56 %

Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie mit Verlusten von 2,56 %
von Investor Verlag

Die Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am gestrigen Handelstag wieder Verluste verzeichnen. Zum Handelsschluss am Montag notierte die Aktie des Maschinenbauers bei einem Kurs von 121,80 €, ein Minus von 2,56 % verglichen mit dem Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht 132,90 € und stammt vom 1. Oktober. Das 7-Tagetief, welches am 5. Oktober verzeichnet wurde, liegt bei 125 €.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Börsendiagramme-700x350.jpeg
© Adobe Stock - NicoElNinog
Teilen:
120,40 €
2,90 €2,41 %
  • ISIN: DE0006916604
  • WKN: 691660
Chart

Den Höchstwert markierte der Kurs von 124,70 €, das Tagestief ein Kurs von 120,80 €. Der Maschinenbaukonzern erreichte im Laufe des Tages ein Minus von 2,01 %. Der jetzige Kurs berechnet sich auf 121,80 € (Stand: 09.10.18, 17:35) (0 %).

Pfeiffer Vacuum Technology-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt das Papier von Pfeiffer Vacuum Technology deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 132,90 € ist um 8,35 % sichtbar größer geworden. Seit Jahresbeginn hat sich der Wert deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 164,20 €.

Zusammenfassend war am Montag der Anteil der Wertpapiere in der Maschinenbaubranche mit einer negativen Bilanz größer. Einer der Wettbewerber – Wacker Neuson – befand sich bei Handelsende mit einem Verlust von 3,05 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die Wacker-Neuson-Aktie notierte zum Börsenende am Montag mit 21,62 €. Das Papier verlor damit noch 3,31 %, nachdem es zwischenzeitlich auf 22,36 € gestiegen war.

Siltronic-Aktie: 4,12 % höherDer Titel von Siltronic setzte die Aufwärtsbewegung fort und konnte am vorigen Handelstag wieder Gewinne verbuchen. Verglichen mit dem Schlusskurs des Vortages von 92,28 € konnte sich das Papier des Halbleiterherstellers… › mehr lesen

Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz stagniert hingegen. Bei Hitachi Construction Machinery gab es gestern keine Veränderung (0 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

TecDAX verliert 3,61 %

Das Minus des Maschinenbausektors wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Dieser ging um 3,61 % tiefer aus dem Handel. Der TecDAX schloss um 98 Punkte tiefer verglichen mit dem Vortag bei 2.646 Punkten. Jedoch konnte er damit sein Tagestief von 2.643 Zählern überbieten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten