MenüMenü

Pfeiffer Vacuum

Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie mit 1,71 % Plus
von Investor Verlag

Das Papier von Pfeiffer Vacuum Technology bewegte sich aufwärts und konnte gestern erneut Gewinne verzeichnen. Zum Börsenende am Dienstag notierte der Anteilschein des Maschinenbaukonzerns bei einem Kurs von 178,20 € und machte damit einen Gewinn von 1,71 % im Vergleich zum Vortagesschlusskurs. Die Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie konnte zum gestrigen Börsenschluss das Hoch aus der Vorwoche von 171,40 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

Börsenverlauf
© Adobe Stock - tomtitomg
Teilen:
178,60 €
1,20 €0,67 %
  • ISIN: DE0006916604
  • WKN: 691660
Chart

Das Tageshoch erzielte die Aktie von Pfeiffer Vacuum Technology im Laufe des Tages bei 181 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 175,80 € notiert. Das Maschinenbauunternehmen erwirtschaftete im Tagesverlauf einen Gewinn von 1,37 %. Der derzeitige Wert liegt bei 180 € (Stand: 14.10.20, 17:35) (1,01 %).

Seit Beginn des Jahres hat sich das Wertpapier deutlich verbessert. Im März notierte die Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie mit 112,90 €. Für den Maschinenbausektor ist kaum Bewegung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war gestern recht gleich. Einer der Konkurrenten – De0006450000 – konnte zum Handelsende am Dienstag seinen Kurs nicht halten und ging am Ende 2,36 % tiefer bei 20,70 € aus dem Handel. Die Aktie von De0006450000 schloss am gestrigen Handelstag bei einem Kurs von 20,70 €, nachdem sie kurzfristig auf 21,40 € gestiegen war.

Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie aus internationaler Sicht stark

Die internationale Konkurrenz stagniert hingegen. Bei Caterpillar wurde am Dienstag kaum Veränderung (0,04 %) verzeichnet. Der Anteilschein von Caterpillar blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

TecDAX minus 0,53 %

Während die Maschinenbaubranche stagniert, schließt der TecDAX im Gegensatz zum Vortag schwächer ab. Der TecDAX verlor gestern 17 Einheiten und schloss bei einem Stand von 3.196 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 3.187 Punkten erreicht, womit es um acht Zähler noch übertroffen wurde.

Nemetschek-Aktie verliert gestern tagsüber 1,96 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Nemetschek aussah, musste der Software-Konzern gestern im Tagesverlauf Verluste von 1,96 % einräumen. Zum Börsenende am Dienstag notierte das Papier des Software-Spezialisten… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten