MenüMenü

PATRIZIA Imm. Aktie

Patrizia-Immobilien-Aktie verliert seit gestern 2,44 %
von Investor Verlag

In den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu erfreuliche Entwicklung für die Patrizia-Immobilien-Aktien ab. Heute allerdings konnte sie seit Börsenbeginn wieder Gewinne von 2,24 % verbuchen. Zuletzt notierte die Aktie des Maklerunternehmens bei einem Kurs von 23,95 € (Stand: 18.02.21, 17:35), ein Verlust von 2,44 % im Vergleich zu gestern. Die Patrizia-Immobilien-Aktie konnte das Hoch aus der Vorwoche von 25,45 € (Schlusskursbasis) übertreffen und betrug am Montag 25,60 €.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - NicoElNinog
Teilen:
24,25 €
0,10 €0,41 %
  • ISIN: DE000PAT1AG3
  • WKN: PAT1AG
Chart

Die Patrizia-Immobilien-Aktie schwankte im Verlauf des Tages im Bereich zwischen 23,80 € und 24,50 €.

Patrizia-Immobilien-Aktie im Februar

Im Monatsvergleich fällt das Papier von Patrizia Immobilien deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 25,60 € ist um 6,44 % merklich größer geworden.

Patrizia-Immobilien-Aktie seit Jahresanfang

Ende des letzten Monats notierte die Patrizia-Immobilien-Aktie mit 26,55 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Zusammenfassend war der Donnerstag ein schlechter Tag für die Anteilscheine aus dem Immobiliensektor. Einer der Konkurrenten – DIC Asset – schrieb bei Handelsschluss mit einem Minus von 3,29 % ebenfalls rote Zahlen. Die DIC-Asset-Aktie notierte heute am Handelsschluss mit 14,70 €. Sie übertraf somit ihr Tagestief von 14,68 € um 0,14 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten