MenüMenü
Patrizia Immobilien NA ON
17,67
+0,14+0,79 %
  • ISIN: DE000PAT1AG3
  • WKN: PAT1AG
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Patrizia-Immobilien-Aktie verliert intraday am Freitag 0,51 %

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Patrizia Immobilien aussah, musste das Maklerunternehmen im Laufe des vorigen Handelstages Verluste von 0,51 % hinnehmen. Zum SDAX-Ende am Freitag notierte das Papier des Immobilienunternehmens mit einem Kurs von 17,54 €, ein Verlust von 0,45 % im Verhältnis zum Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht 17,95 € und stammt vom 13. August. Das 7-Tagetief, welches am 15. August erzielt wurde, liegt bei 17,47 €.

Intraday schwankte die Patrizia-Immobilien-Aktie am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 17,35 € und 17,71 €. Die Patrizia-Immobilien-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie bewegte sich im Laufe des Tages um 4,33 %. Ihr aktueller Preis liegt bei 17,68 € (Stand: 20.08.18, 16:23) (0,80 %).

Patrizia-Immobilien-Aktie im August

Im Monatsvergleich sinkt der Kurs des Anteilscheins von Patrizia Immobilien deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 19,28 € ist um 8,30 % sichtlich größer geworden. Seit dem ersten Januar hat sich die Patrizia-Immobilien-Aktie etwas verbessert. Im Juni notierte das Wertpapier mit 16,06 €.

Evotec-Aktie: Gestern deutliche KursgewinneDie Anleger der Evotec-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Zum Börsenschluss am Donnerstag notierte die Aktie des Spezialisten für Biotechnologie bei einem Kurs von 20,64 €, ein… › mehr lesen

Anhand der überwiegenden Mehrheit der gewinnenden Papiere kann man ausmachen, dass der Freitag für die Immobilienbranche generell ein erfreulicher Tag war. Die Konkurrenz – Hamborner Reit – befand sich bei Börsenende mit einem Plus von 0,32 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Hamborner-Reit-Aktie notierte am vorherigen Handelsschluss mit 9,28 €. Das Papier legte damit noch 0,54 % zu, nachdem es zwischenzeitlich auf 9,23 € abgefallen war.

Patrizia-Immobilien-Aktie im internationalen Vergleich auf gutem Kurs

Die internationale Konkurrenz schwächelt ebenfalls. Bei Sumitomo Realty & Development gab es am vorigen Handelstag rote Zahlen. Der Anteilschein von Sumitomo Realty & Development fiel bis zum Abend um 1,29 % auf 28,63 €.

SDAX leicht im Plus

Der SDAX ging bei minimalem Gewinn von 0,16 % mit 12.193 Zählern quasi unverändert über die Ziellinie.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

 


August Angebot
Der Investor-Verlag schenkt* Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen



Zur Gratis*-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"

*zzgl. 4,95 Euro Versand- und Bearbeitungsgebühr


© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten