MenüMenü

PATRIZIA Imm. Aktie

Patrizia-Immobilien-Aktie: Neues Minus
von Investor Verlag

In den vergangenen Tagen zeichnete sich wieder eine gute Entwicklung für die Patrizia-Immobilien-Aktie ab. Heute jedoch musste der Wert aber Verluste einräumen. Zuletzt notierte die Aktie des Immobilienunternehmens bei einem Kurs von 19,30 € (Stand: 12.02.19, 17:35), ein Minus von 0,46 % verglichen mit gestern. Die Patrizia-Immobilien-Aktie konnte heute das Hoch aus der Vorwoche (19,42 €) übertreffen und war zeitweise 19,70 € wert.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
19,24 €
-0,10 €-0,52 %
  • ISIN: DE000PAT1AG3
  • WKN: PAT1AG
Chart

Die Aktie bewegte sich im Tagesverlauf um 7,00 %.

Patrizia Immobilien-Aktie diesen Monat

Im Februar fiel der Anteilschein von Patrizia Immobilien etwas ab. Der Unterschied zu seinem Monatshoch von 19,42 € beträgt 0,12 €.

Munich-Re-Aktie mit 1,19 % PlusFür die Munich-Re-Aktie ging der Handelstag positiv aus. Zum Handelsschluss am Montag notierte die Aktie des Versicherungsspezialisten bei einem Kurs von 200,10 €, ein Plus von 1,19 % verglichen mit dem Vortag.… › mehr lesen

Patrizia-Immobilien-Aktie seit Anfang des Jahres

Ende des letzten Monats notierte die Patrizia-Immobilien-Aktie mit 19,44 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Für die Immobilienbranche konnte kaum Veränderung verzeichnet werden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung ist heute ziemlich ausgewogen geblieben. Einer der Wettbewerber – ADLER Real Estate – befand sich bei Handelsende dagegen auf gutem Kurs und schloss am Ende 1,14 % stärker bei 14,26 €. Die ADLER-Real-Estate-Aktie hat sich heute nicht mehr verschlechtert und den Kurs ihres Tageshochs von 14,26 € verteidigt.

SDAX höher um 1,34 %

Während der Immobiliensektor stagniert, kann der SDAX zulegen. Der SDAX gewann heute 1,34 % und schloss bei einem Stand von 10.541 Punkten. Das Tageshoch hatte er bei 10.547 Zählern erreicht, womit es um sechs Einheiten verfehlt wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten