MenüMenü

Patrizia-Immobilien-Aktie : Minus 0,49 %

Patrizia-Immobilien-Aktie : Minus 0,49 %
von Investor Verlag

In den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu positive Entwicklung für die Patrizia-Immobilien-Aktie ab, heute allerding konnte das Papier am Ende einen Gewinn von 0,49 % machen. Verglichen mit dem Vortagesschlusskurs von 16,41 € kann sich das Papier des Immobilienmaklers um 0,08 € auf 16,49 € (Stand: 05.10.18, 17:35) verbessern. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 16,61 € und wurde am 1. Oktober erzielt, das 7-Tagetief dagegen bei 16,41 € und gestern erreicht.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Diagramm-700x350.jpeg
© Adobe Stock - JensHNg
Teilen:
16,00 €
0,02 €0,12 %
  • ISIN: DE000PAT1AG3
  • WKN: PAT1AG
Chart

Den Höchstwert des Tages erzielte der Anteilschein von Patrizia Immobilien bei einem Kurs von 16,58 €, das Tagestief bei 16,16 €. Die Patrizia-Immobilien-Aktie bleibt in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie schwankte im Tagesverlauf um 4,67 %. Ihr derzeitiger Kurswert ist 16,49 € (Stand: 05.10.18, 17:35) (0,49 %).

Patrizia Immobilien-Aktie diesen Monat

Diesen Monat notiert der Patrizia-Immobilien-Anteilschein etwas schwächer. Die Differenz zu seinem Monatshoch von 16,61 € ist nur geringfügig größer geworden. Im Jahresvergleich hat sich die Aktie nicht wesentlich verbessert. Im Juni notierte die Patrizia-Immobilien-Aktie mit 16,06 €.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Verluste machenden Papiere kann man zusammenfassen, dass der Freitag für den Immobiliensektor in der Summe ein unglücklicher Tag gewesen ist. Einer der Wettbewerber – Hamborner Reit – schrieb bei Börsenende mit einem Verlust von 0,33 % ebenfalls rote Zahlen. Nachdem die Aktie den Tiefstwert von 9 € erreichte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsschluss nicht mehr verbessern.

Kaum Veränderung bei Henkel-AG-AktieNach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte die Aktie der Henkel AG am Montag keine nennenswerten Gewinne machen. Zum Handelsschluss am Montag notierte die Henkel-AG-Aktie bei einem Kurs von… › mehr lesen

Patrizia-Immobilien-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Hingegen passiert bei der internationalen Konkurrenz nicht viel. Am Kurs von Sumitomo Realty & Development hat sich heute kaum etwas verändert (0,07 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau von gestern.

SDAX verliert 1,92 %

Das Minus des Immobiliensektors wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Dieser ging 1,92 % tiefer aus dem Handel. Der SDAX schloss 1,92 % schwächer bei 11.575 Punkten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten