MenüMenü

PATRIZIA Imm. Aktie

Patrizia-Immobilien-Aktie fällt um 0,62 %
von Investor Verlag

In den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht so gute Entwicklung für die Patrizia-Immobilien-Aktie ab, heute jedoch konnte sie seit Börsenbeginn Gewinne von 0,61 % notieren. Am Ende des Börsentages notierte das Papier des Maklerunternehmens bei einem Kurs von 24,45 € (Stand: 07.09.20, 17:35) und verzeichnete damit ein Plus von 0,62 % verglichen mit dem Schlusskurs vom letzten Handelstag. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 25,05 € und stammt vom 1. September, das 7-Tagetief entsprechend bei 24,30 € vom 4. September.

Aktien Chart
© Adobe Stock - Sebastian Kaulitzkig
Teilen:
23,95 €
-0,20 €-0,84 %
  • ISIN: DE000PAT1AG3
  • WKN: PAT1AG
Chart

Intraday schwankte der Anteilschein von Patrizia Immobilien im Bereich zwischen 24,30 € und 24,95 €. Die Patrizia-Immobilien-Aktie bleibt in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie schwankte im Tagesverlauf um 4,33 %. Ihr derzeitiger Kurs liegt bei 24,45 € (Stand: 07.09.20, 17:35) (0,62 %).

Patrizia-Immobilien-Aktie in diesem Monat

Im Monatsvergleich sinkt der Kurs des Anteilscheins von Patrizia Immobilien deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 25,05 € ist um 2,40 % sichtbar größer geworden. Seit Jahresbeginn hat sich der Titel nicht wesentlich verschlechtert. Im Februar notierte die Patrizia-Immobilien-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 25,20 €.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Gewinne machenden Wertpapiere kann man sagen, dass der Montag für die Immobilienbranche unterm Strich ein guter Tag war. Einer der Wettbewerber – DIC Asset – befand sich bei Handelsschluss mit einem Plus von 1,65 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die DIC-Asset-Aktie notierte am heutigen Handelsende mit 11,10 €. Das Papier verlor damit noch 1,42 %, nachdem es zeitweise auf 11,26 € gestiegen war.

Patrizia-Immobilien-Aktie aus internationaler Sicht auf gutem Kurs

Die internationale Konkurrenz legt ebenfalls zu. Bei Sumitomo Realty & Development war heute die Stimmung positiv. Die Aktie von Sumitomo Realty & Development legte bis zum Abend zu um 0,81 % auf 24,80 €.

SDAX plus 2,26 %

Das Plus der Immobilienbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX gewann heute 274 Punkte hinzu und schloss bei einem Stand von 12.430 Punkten. Das Tageshoch hatte er bei 12.436 Zählern erreicht, womit es um fünf Einheiten verfehlt wurde.

Tele-Columbus-Aktie fällt weiterDie Tele-Columbus-Aktie sank weiterhin und musste gestern wieder Verluste hinnehmen. Die Aktie des Telekommunikationsspezialisten notierte zum Börsenschluss am Dienstag bei einem Kurs von 3,12 €, ein Minus von 2,66 % im Vergleich… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten