MenüMenü

OSRAM-Licht-Aktie abwärts um 2,23 %

OSRAM-Licht-Aktie abwärts um 2,23 %
von Investor Verlag

Die OSRAM-Licht-Aktie sank weiterhin und musste am Montag erneut Verluste verzeichnen. Zum Handelsschluss am Montag notierte die Aktie des Industriegüterkonzerns bei einem Kurs von 32,38 €, ein Minus von 2,23 % im Vergleich zum Vortag. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 34,19 € und wurde am 2. Oktober erzielt, das 7-Tagetief dagegen bei 32,38 € und gestern verzeichnet.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Aktien-Chart-700x350.jpeg
© Adobe Stock - Sebastian Kaulitzkig
Teilen:
33,64 €
0,38 €1,13 %
  • ISIN: DE000LED4000
  • WKN: LED400
Chart

Im Verlauf des Tages bewegte sich der Anteilschein von OSRAM Licht am Montag im Bereich zwischen 32,30 € und 33,12 €. Der Industriegüterkonzern verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 1,88 %. Der jetzige Kurswert zählt 32,73 € (Stand: 09.10.18, 12:50) (1,08 %).

OSRAM Licht-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt der Preis der Aktie von OSRAM Licht deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 34,30 € ist um 4,58 % greifbar größer geworden. Seit Jahresanfang hat sich der Titel nicht wesentlich verbessert. Im Juli notierte die OSRAM-Licht-Aktie mit 32,12 €. Der Wert des Spezialisten für Industriegüter hat seit dem Allzeittief von 23,80 € im Juli 2013 in der Zwischenzeit 37,52 % an Wert gewonnen.

Zusammenfassend überwog diesen Dienstag im Industriegüter und -dienstleistungssektor der Anteil der Aktien mit einer negativen Bilanz. Einer der Wettbewerber – Rational – befand sich bei Börsenende mit einem Verlust von 2,22 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die Rational-Aktie notierte zum Handelsschluss am Montag mit 618 €. Das Papier legte damit noch 1,06 % zu, nachdem es zeitweilig auf 611,50 € abgefallen war.

Adidas-Aktie: 2,59 % nach obenDer Anteilschein von Adidas konnte mit einer positiven Bilanz aufwarten. Zum Börsenende am Dienstag wurde die Aktie des Bekleidungsunternehmens bei einem Kurs von 200 € gehandelt. Das ist ein Plus… › mehr lesen

OSRAM-Licht-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Auch die internationale Konkurrenz schwächelt. Bei Schneider Electric gab es am Montag rote Zahlen. Das Wertpapier von Schneider Electric verlor bis zum Abend 0,45 % auf 65,78 €.

MDAX tiefer um 1,64 %

Das Minus der Industriegüter und -dienstleistungsbranche wirkte sich auch auf den MDAX negativ aus. Der MDAX schloss 1,64 % tiefer verglichen mit dem Vortag bei 24.862 Punkten. Jedoch konnte er damit sein Tagestief von 24.766 Zählern übertreffen.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten