MenüMenü
Osram Licht AG NA O.N.
58,00
-0,42-0,72 %
  • ISIN: DE000LED4000
  • WKN: LED400
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

OSRAM-Licht-Aktie: 1,59 % tagsüber weitere Verluste

Die OSRAM-Licht-Aktie sank weiterhin und musste am Mittwoch wieder Verluste machen. Zum MDAX-Ende am Mittwoch notierte das Wertpapier des Spezialisten für Industriegüter mit einem Kurs von 58 €, ein Minus von 1,46 % bezogen auf den Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 59,88 € und wurde am 6. April verzeichnet, das 7-Tagetief dagegen bei 58 € und gestern erzielt.

Das Tageshoch wurde mit einem Kurs von 59,62 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 57,72 € notiert. Der Industriedienstleister verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 1,59 %. Der momentane Kurs berechnet sich auf 58,38 € (Stand: 12.04.18, 12:09) (0,66 %).

OSRAM-Licht-Aktie im April

Im Monatsvergleich fällt der Preis der Aktie von OSRAM Licht deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 59,88 € ist um 2,50 % spürbar größer geworden.

OSRAM-Licht-Aktie im Jahresvergleich

Anfang des Monats notierte die OSRAM-Licht-Aktie mit 56,28 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Seit dem Allzeittief von 23,80 € im Juli 2013 notiert die Aktie des Industriedienstleisters mittlerweile beinahe mit dem zweieinhalbfachen Wert.

Unterm Strich kann man sagen, dass der Mittwoch ein schlechter Tag für die Industriegüter und -dienstleistungsbranche war. Der Verluste machende Anteil der Anteilscheine hatte überwogen.

OSRAM-Licht-Aktie aus internationaler Sicht gut im Rennen

Auch die internationale Konkurrenz verliert. Die Philips-Aktie fiel ebenfalls um 1,50 %.

MDAX verliert 0,79 %

Das Minus der Industriegüter und -dienstleistungsbranche wirkte sich auch auf den MDAX negativ aus. Der MDAX schloss mit einem Minus von 0,79 % bei 25.611 Punkten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten