MenüMenü
Osram Licht AG NA O.N.
37,72
-0,47-1,25 %
  • ISIN: DE000LED4000
  • WKN: LED400
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Ordentliche Kursgewinne bei OSRAM-Licht-Aktie

Die Aktie von OSRAM Licht war einer der Gewinner des Tages. Zum Börsenende am Dienstag wurde die Aktie des Spezialisten für Industriegüter bei einem Kurs von 38,25 € gehandelt. Das ist ein Plus von 5,87 % verglichen mit dem Vortag. Das momentane 7-Tagehoch erreicht die Marke von 38,25 € und wurde gestern notiert, das 7-Tagetief wird bei 35,81 € beziffert und ist vom 13. September.

Den Höchstwert markierte der Kurs von 39,30 €, das Tagestief ein Kurs von 36,17 €. Die OSRAM-Licht-Aktie ging gestern mit einem klaren Zuwachs von 5,87 % aus dem Handel. Ihr derzeitiger Preis liegt bei 37,92 € (Stand: 19.09.18, 12:41) (-0,86 %).

OSRAM Licht-Aktie diesen Monat

Auf Monatssicht fällt das Papier von OSRAM Licht geringfügig. Die Differenz zum Monatshoch von 38,51 € ist um 1,53 % größer geworden. Seit Jahresanfang hat sich die OSRAM-Licht-Aktie etwas verbessert. Im Juli notierte der Wert mit 32,12 €. Seit dem Allzeittief von 23,80 € im Juli 2013 notiert der Titel des Spezialisten für Industriegüter inzwischen mit etwas mehr als dem anderthalbfachen Wert.

Adidas-Aktie: Plus 1,11 % im TagesverlaufDie Aktie von Adidas gehörte zu den Gewinnern des Tages. Zum Börsenende am Dienstag wurde die Aktie des Bekleidungsunternehmens bei einem Kurs von 210 € gehandelt. Das ist ein Plus… › mehr lesen

Der Dienstag war für die Industriegüter und -dienstleistungsbranche recht erfreulich. Insgesamt überwog darin der Anteil der Anteilscheine mit einer positiven Bilanz. Einer der Konkurrenten – De000a2nb601 – schrieb bei Handelsende mit einem Verlust von 1,66 % dagegen rote Zahlen. Die De000a2nb601-Aktie notierte zum Börsenende am Dienstag mit 31,98 €. Das Papier verlor damit noch 1,66 %, nachdem es zeitweilig auf 32,52 € gestiegen war.

OSRAM-Licht-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz zeigt dagegen wenig Bewegung. Am Kurs von Schneider Electric hat sich am Dienstag kaum etwas verändert (-0,08 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

MDAX tiefer um 0,12 %

Der MDAX verlor gestern 30 Einheiten und schloss bei einem Stand von 26.249 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 26.110 Punkten erreicht, womit es um 138 Zähler noch übertroffen wurde.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten