MenüMenü
Nordex SE O.N.
9,43
+0,03+0,32 %
  • ISIN: DE000A0D6554
  • WKN: A0D655
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Nordex-Aktie: Plus 2,71 %

Die Aktie von Nordex erfreute ihre Anteilseigner und bescherte ihnen Gewinne. Am Ende des vorigen Börsentages notierte das Papier des Energiekonzerns bei einem Kurs von 9,31 € und verzeichnete damit ein Plus von 2,71 % relativ zum Vortagesschlusskurs. Am 10. April konnte die Nordex-Aktie das 7-Tagehoch von 9,54 € erreichen.

Im Verlauf des Tages bewegte sich das Papier von Nordex am vorherigen Handelstag im Bereich zwischen 8,86 € und 9,46 €. Der Energieversorger erwirtschaftete im Tagesverlauf einen Gewinn von 2,40 %. Der momentane Kurswert liegt bei 9,38 € (Stand: 16.04.18, 17:35) (0,71 %).

Nordex-Aktie diesen Monat

Auf Monatssicht fällt der Preis der Aktie von Nordex ein wenig. Der Abstand zum Monatshoch von 9,54 € ist um 1,68 % größer geworden.

Nordex-Aktie aufs Jahr bezogen

Ende des letzten Monats notierte die Nordex-Aktie mit 7,07 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu deutlich verbessert. Der Titel des Energiekonzerns hat seit dem Allzeithoch von 108 € im Juli 2001 in der Zwischenzeit allerdings 91,31 % an Wert verloren.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Papiere kann man sagen, dass der Freitag für den Energiesektor generell ein nicht wirklich erfolgreicher Tag war. Die Konkurrenz – SMA Solar Technology – schrieb bei Börsenende mit einem Minus von 3,83 % ebenfalls rote Zahlen. Verglichen mit dem Höchstwert von 51,75 € verlor die SMA-Solar-Technology-Aktie zum Handelsschluss am vorangegangenen Handelstag noch 5,31 % und ging bei 49 € aus dem Tagesgeschäft.

TecDAX gewinnt 0,47 %

Das Minus der Energiebranche hatte keine negativen Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX gewann am Freitag 0,47 % und schloss bei einem Stand von 2.620 Punkten. Er verpasste damit seinen Tageshöchststand um sieben Zähler.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten