MenüMenü

Nordex Aktie

Nordex-Aktie gewinnt 4,14 %
Investor Verlag Logo
von Investor Verlag

Die Aktie von Nordex bewegte sich nach oben und konnte am gestrigen Handelstag aufs Neue Gewinne machen. Zum Börsenende am Donnerstag wurde die Aktie des Energieversorgers bei einem Kurs von 9,50 € gehandelt. Das ist ein Plus von 4,14 % verglichen mit dem Vortag. Vor zwei Tagen konnte die Nordex-Aktie ihren Wochenhöchstkurs von 9,50 € (Schlusskursbasis) erreichen.

Aktien Chart
© Adobe Stock - Sebastian Kaulitzkig
Teilen:
7,28 €
-0,14 €-1,92 %
  • ISIN: DE000A0D6554
  • WKN: A0D655
Chart

Das Tageshoch erreichte der Anteilschein von Nordex mit einem Kurs von 9,62 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 9,11 € erreicht. Der Energieversorger erzielte tagsüber einen Zuwachs von 3,92 %. Der momentane Kurs ist 9,47 € (Stand: 09.11.18, 17:35) (-0,30 %).

Nordex-Aktie diesen Monat

Diesen Monat kann die Nordex-Aktie ihren Kurs halten. Die Differenz zu ihrem Monatshoch von 9,50 € berechnet sich auf nur 0,03 €. Auf Jahressicht hat sich der Kurs der Aktie etwas verschlechtert. Im Januar notierte die Nordex-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 11,39 €. Die Aktie des Energieversorgers hat seit dem Allzeithoch von 108 € im Juli 2001 in der Zwischenzeit allerdings 91,23 % an Wert eingebüßt.

Generell war der Donnerstag ein schlechter Tag für die Anteilscheine aus dem Energiesektor. Einer der Konkurrenten – RWE – befand sich bei Handelsschluss dagegen unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Die Aktie von RWE schloss am Donnerstag bei einem Kurs von 18,42 €, nachdem sie kurzfristig auf 18,34 € abgefallen war.

Munich-Re-Aktie: Tagsüber praktisch ohne BewegungZum Börsenschluss am Mittwoch notierte das Papier des Versicherungsspezialisten bei einem Kurs von 193,65 €, ein Minus von 0,59 % im Vergleich zum Vortagesschlusswert. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht 194,80 € und ist vom… › mehr lesen

Nordex-Aktie auf internationaler Ebene stark

Die internationale Konkurrenz fällt indessen etwas ab. Bei Engie war am Donnerstag die Stimmung eher verhalten. Das Wertpapier von Engie fiel bis zum Abend um 2,00 % auf 12,19 €.

TecDAX tiefer um 0,61 %

Das Minus des Energiesektors wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Dieser ging um 0,61 % schwächer aus dem Handel. Mit einem Minus von 16 Punkten schloss der TecDAX auf einem Wert von 2.670 Zählern. Umgerechnet bedeutet dies einen Verlust von 0,61 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten