MenüMenü

Nordex Aktie

Nordex-Aktie fällt weiter
von Investor Verlag

Die Nordex-Aktie sank weiterhin und musste am gestrigen Handelstag wieder Verluste verzeichnen. Zum Börsenende am Donnerstag notierte das Papier des Energiekonzerns bei einem Kurs von 16,94 €, ein Verlust von 3,53 % verglichen mit dem Vortagesschlusswert. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 18,04 € und wurde am 4. Juni verzeichnet, das 7-Tagetief dagegen bei 16,94 € und gestern notiert.

Geschäftsmann mit Diagramm
© Adobe Stock - fotogestoeberg
Teilen:
17,03 €
0,00 €0,00 %
  • ISIN: DE000A0D6554
  • WKN: A0D655
Chart

Den Höchstwert markierte der Kurs von 17,59 €, das Tagestief ein Kurs von 16,73 €. Der Energieversorger verbuchte tagsüber einen Verlust von 3,64 %. Der aktuelle Preis liegt bei 16,90 € (Stand: 11.06.21, 17:35) (-0,24 %).

Seit Jahresbeginn hat sich die Aktie deutlich verschlechtert. Im April notierte die Nordex-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 28,18 €. Der Anteilschein des Energieversorgers hat seit dem Allzeithoch von 108 € im Juli 2001 inzwischen 84,35 % an Wert verloren.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Papiere lässt sich zusammenfassen, dass der Donnerstag für die Energiebranche auf einen Nenner gebracht ein schlechter Tag war. Die Konkurrenz – SMA Solar Technology – befand sich bei Handelsende mit einem Minus von 0,93 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die SMA-Solar-Technology-Aktie notierte zum Handelsschluss am Donnerstag mit 42,46 €. Das Papier verlor somit noch 2,03 %, nachdem es kurzfristig auf 43,34 € gestiegen war.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten