MenüMenü

Nordex-Aktie 1,06 % schwächer Nordex-Aktie 1,06 % schwächer

von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen nicht so gut für die Nordex-Aktie aussah, konnte das Papier im Verlauf des gestrigen Handelstages am Ende einen Gewinn von 0,62 % verbuchen. Zum Börsenende am Donnerstag notierte das Papier des Energiekonzerns bei einem Kurs von 7,82 €, ein Minus von 1,06 % im Vergleich zum Vortagesschlusswert. Am 5. Oktober konnte die Nordex-Aktie das 7-Tagehoch von 8,18 € erreichen.

Teilen:
7,89 €
0,13 €1,62 %
  • ISIN: DE000A0D6554
  • WKN: A0D655
Chart

Nachdem es in den vergangenen Tagen nicht so gut für die Nordex-Aktie aussah, konnte das Papier im Verlauf des gestrigen Handelstages am Ende einen Gewinn von 0,62 % verbuchen. Zum Börsenende am Donnerstag notierte das Papier des Energiekonzerns bei einem Kurs von 7,82 €, ein Minus von 1,06 % im Vergleich zum Vortagesschlusswert. Am 5. Oktober konnte die Nordex-Aktie das 7-Tagehoch von 8,18 € erreichen.

Das Tageshoch erreichte die Aktie von Nordex mit einem Kurs von 8,01 €. Das Tagestief wurde bei 7,61 € erreicht. Die Nordex-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie bewegte sich im Laufe des Tages um 6,25 %. Ihr derzeitiger Wert liegt bei 7,93 € (Stand: 12.10.18, 17:35) (1,46 %).

Nordex-Aktie im Oktober

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat sinkt der Kurs des Anteilscheins von Nordex deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 8,68 € ist um 8,59 % greifbar größer geworden. Im Jahresvergleich hat sich die Nordex-Aktie etwas verbessert. Im März notierte der Titel mit 7,07 €. Das Wertpapier des Energiekonzerns hat seit dem Allzeithoch von 108 € im Juli 2001 inzwischen allerdings 92,65 % an Wert eingebüßt.

K+S-Aktie 3,69 % schwächerDie K+S-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am Donnerstag aufs Neue Verluste verzeichnen. Zum Börsenende am Donnerstag notierte die Aktie des Berg- und Rohstoffspezialisten bei einem Kurs von 17,60 €,… › mehr lesen

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Verluste machenden Werte lässt sich ausmachen, dass der Donnerstag für den Energiesektor generell ein nicht allzu erfreulicher Tag war. Einer der Wettbewerber – SMA Solar Technology – schrieb bei Handelsschluss mit einem Verlust von 3,49 % ebenfalls rote Zahlen. Die Aktie von SMA Solar Technology schloss am Donnerstag bei einem Kurs von 18 €, nachdem sie zwischenzeitlich auf 17,80 € abgefallen war.

Nordex-Aktie auf internationaler Ebene stark

Bei der internationalen Konkurrenz geht es ebenfalls nach unten. Die Southern Company-Aktie verlor ebenfalls 1,36 %.

TecDAX verliert 0,26 %

Das Minus des Energiesektors wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Dieser ging um 0,26 % tiefer aus dem Handel. Der TecDAX beendete den Handel letztendlich 0,26 % tiefer im Vergleich zum Vortag auf 2.547 Punkte. Das erzielte Tagestief von 2.494 Zählern konnte er damit immerhin um 52 Einheiten übertreffen.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten