MenüMenü
Nordex SE O.N.
8,55
+0,16+1,87 %
  • ISIN: DE000A0D6554
  • WKN: A0D655
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Nordex-Aktie: 0,97 % tagsüber weitere Verluste

Das Papier von Nordex setzte die Aufwärtsbewegung fort und konnte am gestrigen Handelstag wieder Gewinne verbuchen. Verglichen mit dem Vortagesschlusskurs von 8,35 € konnte sich das Papier des Energieversorgers am Montag schließlich um 0,41 % auf 8,39 € verbessern. Das momentane 7-Tagehoch erreicht 8,68 € und ist vom 14. August. Das 7-Tagetief, welches am 17. August verbucht wurde, liegt bei 8,35 €.

Den Tageshöchstwert markierte der Kurs von 8,52 €, das Tagestief ein Kurs von 8,34 €. Die Nordex-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie schwankte tagsüber um 3,29 %. Ihr derzeitiger Kurs liegt bei 8,51 € (Stand: 21.08.18, 17:35) (1,45 %).

Seit Beginn des Jahres hat sich der Anteilschein deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die Nordex-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 11,39 €. Seit dem Allzeithoch von 108 € im Juli 2001 hat der Wert des Energiekonzerns seither allerdings 92,12 % an Wert verloren.

SLM-Solutions-Group-Aktie deutlich im PlusDie Aktie von SLM Solutions Group erfreute ihre Aktionäre und bescherte ihnen Gewinne. Zum Schluss des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Maschinenbauunternehmens bei einem Kurs von 23,85 € und verzeichnete… › mehr lesen

Für den Energiesektor ist kaum Veränderung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war gestern recht ausbalanciert. Die Konkurrenz – SMA Solar Technology – hielt zum Handelsschluss einen guten Kurs und ging am Ende 2,95 % höher bei 31,40 € aus dem Handel. Im Vergleich zu ihrem Tiefstwert von 30,74 € legte die SMA-Solar-Technology-Aktie am gestrigen Börsenschluss noch 2,15 % zu und ging bei 31,40 € aus dem Tagesgeschäft.

Nordex-Aktie aus internationaler Sicht gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz verliert derweilen. Bei Enel gab es gestern auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Der Titel von Enel verlor bis zum Abend 0,54 % auf 4,40 €.

TecDAX gewinnt 1,25 %

Das Minus des Energiesektors hatte keine negativen Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX schloss letztlich um 36 Punkte höher als tags zuvor. Das erzielte Tageshoch von 2.928 Zählern konnte er nicht mehr einholen und verfehlte es um elf Einheiten.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

 


Gratis Aktion - testen Sie unser Buch

Die wichtigsten Geheimnisse und Grundlagen erfolgreicher Krypto-Trader.

Nur für kurze Zeit verschenken wir die Bibel des Krypto-Tradings. Verraten Sie uns wie Ihnen das Buch gefallen hat?

Aus diesem Grund möchte ich Ihnen ein Buch zuschicken, wenn es Ihnen recht ist?! Darin fnden Sie alles was Sie wissen müssen, kompakt und leicht verständlich zusammengefasst!

Einfach HIER klicken und Ihr persönliches GRATIS*-Exemplar kann schon morgen bei Ihnen sein!

*zzgl. 4,95 Euro Versand- und Bearbeitungsgebühr, Angebot nicht in Österreich verfügbar


© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten