MenüMenü

Nemetschek Aktie

Nemetschek-Aktie verliert gestern tagsüber 1,96 %
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Nemetschek aussah, musste der Software-Konzern gestern im Tagesverlauf Verluste von 1,96 % einräumen. Zum Börsenende am Dienstag notierte das Papier des Software-Spezialisten bei einem Kurs von 65 €, ein Verlust von 1,52 % verglichen mit dem Vortagesschlusswert. Die Nemetschek-Aktie konnte zum gestrigen Börsenschluss das Hoch aus der Vorwoche von 64,55 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

Aktien Chart
© Adobe Stock - Sebastian Kaulitzkig
Teilen:
61,55 €
-2,30 €-3,74 %
  • ISIN: DE0006452907
  • WKN: 645290
Chart

Im Laufe des Tages kletterte die Aktie von Nemetschek auf einen Kurs von 66,60 €. Den Tiefstwert verzeichnete sie gestern bei 64,85 €. Der Software-Spezialist verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 1,96 %. Der jetzige Kurswert beläuft sich auf 64,60 € (Stand: 14.10.20, 17:35) (-0,62 %).

Nemetschek-Aktie im Oktober

Auf Monatssicht fällt der Preis der Aktie von Nemetschek deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 66 € ist um 2,12 % sichtlich größer geworden. Auf Jahressicht hat sich der Kurs des Titels etwas verschlechtert. Im Mai notierte die Nemetschek-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 70,90 €.

Für die Software-Branche ist kaum Bewegung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war am vorherigen Geschäftstag ziemlich ausgeglichen. Einer der Konkurrenten – De000a2yn900 – hielt zum Handelsende einen guten Kurs und ging schlussendlich 1,98 % höher bei 44,36 € aus dem Handel. Die Aktie von De000a2yn900 schloss am Dienstag bei einem Kurs von 44,36 €, nachdem sie zeitweilig auf 45 € gestiegen war.

Nemetschek-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz legt hingegen zu. Bei Autodesk gab es gestern guten Grund zum Feiern. Die Aktie von Autodesk gewann bis zum Abend 1,42 % auf 206,95 €.

TecDAX tiefer um 0,53 %

Während der Software-Sektor stagniert, schließt der TecDAX im Gegensatz zum Vortag tiefer ab. Der TecDAX verlor am Dienstag 0,53 % und schloss bei einem Stand von 3.196 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 3.187 Zählern erreicht, womit es um acht Einheiten noch übertroffen wurde.

Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie mit Verlusten von 0,35 %Nachdem es in den vergangenen Tagen nicht so gut für die Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie aussah, konnte sie im Laufe des gestrigen Handelstages schließlich einen Gewinn von 0,35 % einnehmen. Zum Börsenschluss am Dienstag… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten