MenüMenü
Nemetschek SE O.N.
99,95
-0,05-0,05 %
  • ISIN: DE0006452907
  • WKN: 645290
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Nemetschek-Aktie: Plus 2,88 % im Tagesverlauf

Die Nemetschek-Aktie bewegte sich nach oben und konnte am vorangegangenen Geschäftstag erneut Gewinne verzeichnen. Am Ende des vorigen Börsentages notierte das Papier des Software-Unternehmens bei einem Kurs von 94,75 € und verzeichnete damit ein Plus von 2,49 % im Vergleich zum Vortagesschlusskurs. Am letzten Börsentag hatte die Nemetschek-Aktie das 7-Tagehoch von 94,75 € erzielt.

Intraday schwankte die Nemetschek-Aktie am vorherigen Handelstag im Bereich zwischen 91,30 € und 94,75 €. Der Software-Konzern erzielte im Tagesverlauf einen Gewinn von 2,88 %. Der derzeitige Preis ist 94,65 € (Stand: 09.04.18, 17:34) (-0,11 %).

Nemetschek-Aktie diesen Monat

Im Monatsvergleich notiert die Aktie von Nemetschek mit deutlichen Gewinnen. Ihr Kurs hält sich nahe am höchsten Stand dieses Monats, der mit 94,75 € am 6. April erreicht worden war.

Nemetschek-Aktie seit Jahresbeginn

Anfang des Monats notierte die Nemetschek-Aktie mit 94,75 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Werte kann man ausmachen, dass der Freitag für den Software-Sektor in der Summe ein unglücklicher Tag war. Einer der Wettbewerber – De000a2gs401 – schrieb bei Börsenende mit einem Gewinn von 1,09 % dagegen schwarze Zahlen. Die De000a2gs401-Aktie notierte zum Handelsende am vorigen Handelstag mit 42,67 €. Sie übertraf damit ihr Tagestief von 42,10 € um 1,35 %.

Nemetschek-Aktie aus internationaler Sicht stark

Die internationale Konkurrenz fällt indessen etwas ab. Bei Trend Micro war am vorangegangenen Handelstag die Stimmung auch etwas betrübt. Der Wert von Trend Micro verlor bis zum Abend 1,74 % auf 46,72 €.

TecDAX tiefer um 0,50 %

Das Minus der Software-Branche wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Der TecDAX verlor am vorherigen Handelstag 0,50 % und schloss bei einem Stand von 2.500 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 2.486 Zählern erreicht, womit es um 13 Einheiten noch übertroffen wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten