MenüMenü
Nemetschek SE O.N.
97,35
-0,20-0,21 %
  • ISIN: DE0006452907
  • WKN: 645290
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Nemetschek-Aktie mit leichten Verlusten

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Nemetschek aussah, musste der Software-Konzern im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 0,26 % einräumen. Verglichen mit dem Vortageskurs von 94,75 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenende mit 94,65 €. Ein minimaler Verlust von 0,11 %. Die Nemetschek-Aktie konnte zum gestrigen Börsenschluss das Hoch aus der Vorwoche von 94,75 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

Den Höchstwert des Tages erreichte das Papier von Nemetschek mit einem Kurs von 96,40 €. Der Tiefstwert des Tages wurde bei 93,75 € verzeichnet. Die Aktie bewegte sich im Tagesverlauf um 47,00 %. Ihr jetziger Kurswert ist 95,65 € (Stand: 10.04.18, 17:35) (1,06 %).

Seit Beginn des Jahres hat sich der Titel deutlich verbessert. Im Februar notierte die Nemetschek-Aktie mit 72,40 €. Der Montag war für den Software-Sektor recht erfreulich. Auf einen Nenner gebracht überwog darin der Anteil der Wertpapiere mit einer positiven Bilanz. Einer der Konkurrenten – RIB Software – befand sich bei Handelsschluss mit einem Minus von 1,78 % dagegen in den roten Zahlen. Verglichen mit dem Höchstwert von 18,86 € verlor die RIB-Software-Aktie am gestrigen Handelsende noch 3,66 % und ging bei 18,17 € aus dem Tagesgeschäft.

TecDAX plus 1,14 %

Das Plus der Software-Branche hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Mit einem Plus von 39 Zählern schloss der TecDAX auf einem Wert von 2.568 Punkten. Umgerechnet bedeutet dies einen Gewinn von 1,14 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten