MenüMenü

Nemetschek Aktie

Nemetschek-Aktie fällt weiter
von Investor Verlag

Die Nemetschek-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am Donnerstag aufs Neue Verluste verbuchen. Zum Börsenschluss am Donnerstag notierte das Papier des Software-Konzerns bei einem Kurs von 55,85 €, ein Minus von 0,71 % im Vergleich zum Vortagesschlusswert. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 58 € und wurde am 12. Februar erreicht, das 7-Tagetief dagegen bei 55,85 € und gestern verbucht.

Aktienaufschwung
© Adobe Stock - mibPhotog
Teilen:
54,10 €
-1,45 €-2,68 %
  • ISIN: DE0006452907
  • WKN: 645290
Chart

Den Höchstwert erreichte die Aktie von Nemetschek im Verlauf des Tages bei 56,65 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 55,60 € notiert. Die Nemetschek-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie bewegte sich im Laufe des Tages um 4,50 %. Ihr jetziger Wert liegt bei 55,50 € (Stand: 19.02.21, 17:35) (-0,63 %).

Nemetschek-Aktie diesen Monat

Auf Monatssicht fällt der Preis der Aktie von Nemetschek deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 61 € ist um 9,02 % sichtlich größer geworden.

Nemetschek-Aktie auf Jahressicht

Mitte des letzten Monats notierte die Nemetschek-Aktie mit 55,45 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Generell kann man zusammenfassen, dass der Donnerstag ein schlechter Tag für den Software-Sektor war. Der Verluste machende Anteil der Wertpapiere hatte überwogen. Einer der Wettbewerber – De000a2yn900 – befand sich bei Handelsende mit einem Verlust von 0,39 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die De000a2yn900-Aktie notierte am gestrigen Handelsschluss mit 48,45 €. Das Papier verlor somit noch 1,12 %, nachdem es zeitweilig auf 49 € gestiegen war.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten