MenüMenü
Münchener Rück AG
184,40
+0,50+0,27 %
  • ISIN: DE0008430026
  • WKN: 843002
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Munich-Re-Aktie stagniert

Nach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte der Anteilschein von Munich Re am vorangegangenen Börsentag keine bedeutenden Gewinne machen. Zum DAX-Schluss am Freitag notierte die Munich-Re-Aktie bei einem Kurs von 183,70 € und blieb damit verglichen mit dem Vortag an und für sich unverändert. Am 10. September konnte die Munich-Re-Aktie das 7-Tagehoch von 184,40 € erzielen.

Das Tageshoch erzielte die Aktie von Munich Re mit einem Kurs von 184,65 €. Der Tiefstwert des Tages wurde bei 182,10 € verzeichnet. Der Versicherungskonzern erreichte im Tagesverlauf einen Zuwachs von 0,60 %. Der derzeitige Preis liegt bei 184,25 € (Stand: 17.09.18, 17:35) (0,30 %).

Seit Jahresanfang hat sich der Wert nicht wesentlich verbessert. Im Mai notierte die Munich-Re-Aktie mit 176,30 €. Der Wert von Munich Re hat sich seit dem Allzeithoch von 391 € im November 2000 mittlerweile mehr als halbiert.

SGL-Carbon-Aktie kommt nicht vom FleckDie Aktie des Chemiekonzerns zeigte keine großen Veränderungen verglichen mit dem Vortageskurs von 9,94 €. Sie notierte zuletzt mit 9,94 € (Stand: 17.09.18, 17:35). Das momentane 7-Tagehoch erreicht 10,32 € und stammt vom… › mehr lesen

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Verluste machenden Werte lässt sich sagen, dass der Freitag für die Versicherungsbranche im Allgemeinen ein nicht allzu erfreulicher Tag war. Einer der Wettbewerber – Allianz – hielt bei Handelsschluss dagegen unverändert das Niveau vom Vortag. Die Allianz-Aktie hat sich bis zum Börsenende am vorigen Handelstag nicht mehr verschlechtert und den Kurs ihres Höchstwertes von 186,12 € verteidigt.

Munich-Re-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz legt hingegen zu. Bei Prudential Financial gab es am vorherigen Handelstag Anlass zur Freude. Die Aktie stieg bis zum Abend um 3,46 % auf 85,09 €.

DAX ohne Veränderung

Der DAX gab sich vom Minus des Versicherungssektors nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss fast unverändert. Zum Handelsende erreichte der DAX 12.124 Punkte (0 %) und hatte damit kaum Veränderung gezeigt.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten