MenüMenü

Munich-Re-Aktie minimal höher

Munich-Re-Aktie minimal höher
von Investor Verlag

Im Vergleich zum Vortageskurs von 192,25 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenende mit 192,55 €. Ein minimaler Gewinn von 0,16 %. Auch diese Woche erreicht die Munich-Re-Aktie ähnliche Werte und bezeichnete das Wochenhoch am Mittwoch mit 194,90 €.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Aktiendiagramme-700x350.jpeg
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
186,15 €
0,80 €0,43 %
  • ISIN: DE0008430026
  • WKN: 843002
Chart

Der Tageshöchstwert wurde mit einem Kurs von 194 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 192,05 € notiert. Der Versicherer erreichte tagsüber einen geringfügigen Zuwachs von 0,18 %. Der aktuelle Wert liegt bei 194,90 € (Stand: 10.10.18, 10:03) (1,22 %).

Im Jahresvergleich hat sich das Papier nicht wesentlich verschlechtert. Im April notierte die Munich-Re-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 199 €. Seit dem Allzeithoch von 391 € im November 2000 hat sich der Wert des Versicherungskonzerns in der Zwischenzeit mehr als halbiert.

Munich-Re-Aktie notiert 1,12 % höherDie Munich-Re-Aktie bewegte sich nach oben und konnte wieder Gewinne verzeichnen. Zum Schluss des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Versicherers bei einem Kurs von 185,25 € und verzeichnete damit ein… › mehr lesen

Für die Versicherungsbranche ist kaum Bewegung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war am vorherigen Handelstag ziemlich ausgewogen. Einer der Wettbewerber – Allianz – befand sich bei Handelsschluss dagegen auf gutem Kurs und schloss am Ende 0,60 % fester bei 190,96 €. Die Allianz-Aktie notierte zum Handelsschluss am Dienstag mit 190,96 €. Das Papier legte somit noch 1,14 % zu, nachdem es kurzfristig auf 188,80 € abgefallen war.

DAX höher um 0,25 %

Während der Versicherungssektor stagniert, kann der DAX zulegen. Mit einem Plus von 30 Zählern schloss der DAX auf einem Wert von 11.977 Punkten. Umgerechnet bedeutet dies einen Gewinn von 0,25 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten