Invest Messe Stuttgart, von 05. bis 06. April 2019
MenüMenü

MorphoSys Aktie

Morphosys-Aktie verliert seit gestern 1,32 %
von Investor Verlag

In den vergangenen Tagen sah es für die Morphosys-Aktie wieder besser aus, doch der Anteilschein musste heute neue Verluste verzeichnen. Die Aktie des Biotechnologieunternehmens notierte abschließend bei einem Kurs von 85,90 € (Stand: 15.03.19, 17:35), ein Verlust von 1,32 % verglichen mit gestern. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht die Marke von 87,05 € und wurde gestern erreicht, das 7-Tagetief wird bei 85,50 € beziffert und stammt vom 11. März.

Globaler Markt
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
81,50 €
-1,50 €-1,84 %
  • ISIN: DE0006632003
  • WKN: 663200
Chart

Im Tagesverlauf schwankte der Kurs der Morphosys-Aktie im Bereich zwischen 85,50 € und 87,50 €. Der Biotechnologiekonzern machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 1,21 %.

Morphosys-Aktie in diesem Monat

Im Monatsvergleich fällt das Papier von Morphosys deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 93,30 € ist um 7,93 % spürbar größer geworden.

Morphosys-Aktie im Jahresvergleich

Mitte des Monats notierte die Morphosys-Aktie mit 85,50 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Insgesamt war der Freitag ein erfreulicher Tag für die Anteilscheine aus der Biotechnologiebranche. Nachdem das Papier des Spezialisten für Biotechnologie heute vorläufig auf 21,38 € gestiegen war, schloss sie bei einem Kurs von 21,15 €.

Hornbach-Holding-Aktie 4,30 % schwächerNachdem es in den vergangenen Tagen nicht so gut für die Hornbach-Holding-Aktie aussah, konnte sie im Verlauf des gestrigen Handelstages letztendlich einen Gewinn von 4,94 % einnehmen. Zum Börsenschluss am Donnerstag… › mehr lesen

Morphosys-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz kann sich derweilen freuen. Bei Biogen gab es heute guten Grund zum Feiern. Das Wertpapier von Biogen legte bis zum Abend zu um 2,45 % auf 290,00 €.

TecDAX gewinnt 0,55 %

Das Plus der Biotechnologiebranche hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX verfehlte heute zwar seinen Tageshöchststand von 2.667 Punkten. Am Schluss der TecDAX schloss bei 14 Punkten und damit höher um 2.666 Zähler im Vergleich zu gestern.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten