MenüMenü
Morphosys AG O.N.
85,45
-0,70-0,82 %
  • ISIN: DE0006632003
  • WKN: 663200
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Morphosys-Aktie verliert gestern tagsüber 1,23 %

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Morphosys aussah, musste der Biotechnologiekonzern gestern im Tagesverlauf Verluste von 1,23 % verbuchen. Zum Börsenende am Mittwoch notierte das Papier des Spezialisten für Biotechnologie bei einem Kurs von 80,45 €, ein Verlust von 0,74 % verglichen mit dem Vortagesschlusswert. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht 81,05 € und stammt vom 10. April. Das 7-Tagetief, welches am 6. April verzeichnet wurde, liegt bei 78,85 €.

Das Tageshoch wurde mit einem Kurs von 81,95 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 79,10 € notiert. Der Biotechnologiekonzern erreichte im Laufe des Tages ein Minus von 1,23 % und notiert jetzt bei 82,10 € (Stand: 12.04.18, 17:35) (2,05 %).

Morphosys-Aktie seit Beginn des Jahres

Mitte des letzten Monats notierte die Morphosys-Aktie mit 87,25 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Im großen Ganzen lässt sich sagen, dass der Mittwoch ein schlechter Tag für die Biotechnologiebranche war. Der Verluste machende Anteil der Titel hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – Evotec – befand sich bei Handelsende mit einem Minus von 0,34 % ebenfalls in den roten Zahlen. Im Vergleich zu ihrem Tiefstwert von 14,57 € legte die Evotec-Aktie gestern zum Börsenschluss noch 0,55 % zu und ging bei 14,65 € über die Ziellinie.

Morphosys-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz schwächelt ebenfalls. Bei Gilead Silence gab es gestern auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Der Wert von Gilead Silence fiel bis zum Abend um 0,99 % auf 59,82 €.

TecDAX mit leichten Verlusten

Der TecDAX verlor gestern vier Einheiten und schloss bei einem Stand von 2.563 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 2.547 Punkten erreicht, womit es um 16 Zähler noch übertroffen wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten