MenüMenü

Morphosys-Aktie verliert gestern im Tagesverlauf 3,78 %

Morphosys-Aktie verliert gestern im Tagesverlauf 3,78 %
von Investor Verlag

Die Morphosys-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am Mittwoch erneut Verluste verzeichnen. Zum TecDAX-Ende am Mittwoch notierte das Papier des Biotechnologieunternehmens mit einem Kurs von 78,85 €, ein Minus von 3,72 % im Vergleich zum Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht 87,95 € und stammt vom 4. Oktober. Das 7-Tagetief, welches am 10. Oktober verbucht wurde, liegt bei 78,85 €.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Aktienkurs-700x350.jpeg
© Adobe Stock - tiagozrg
Teilen:
81,25 €
0,25 €0,31 %
  • ISIN: DE0006632003
  • WKN: 663200
Chart

Im Verlauf des Tages kletterte die Aktie von Morphosys auf einen Kurs von 82,20 €. Den Tagestiefstwert verzeichnete sie gestern bei 78,85 €. Das Biotechnologieunternehmen verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 3,78 % und notiert aktuell bei 80,35 € (Stand: 11.10.18, 17:35) (1,90 %).

Seit Jahresanfang hat sich die Morphosys-Aktie etwas verbessert. Im Februar notierte das Wertpapier mit 72,05 €. Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Wertpapiere lässt sich sagen, dass der Mittwoch für die Biotechnologiebranche im Allgemeinen ein nicht allzu erfreulicher Tag war. Einer der Wettbewerber – Evotec – schrieb bei Handelsschluss mit einem Minus von 5,96 % ebenfalls rote Zahlen. Nachdem die Aktie von Evotec gestern zeitweise auf 15,76 € abgefallen war, erreichte sie einen Endstand von 15,77 €.

König-&-Bauer-Aktie verliert seit dem letzten Handelstag 0,86 %Zuletzt notierte die Aktie des Druckmaschinenunternehmens bei einem Kurs von 48,26 € (Stand: 15.10.18, 17:35), ein Verlust von 0,86 % relativ zum Schlusskurs vom Freitag. Am 9. Oktober konnte die König-&-Bauer-Aktie das… › mehr lesen

Morphosys-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz verliert ebenfalls. Bei Gilead Silence gab es gestern keinen Anlass zur Freude. Die Aktie von Gilead Silence sank bis zum Abend um 3,16 % auf 64,21 €.

TecDAX verliert 4,26 %

Das Minus des Biotechnologiesektors wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Dieser ging um 4,26 % tiefer aus dem Handel. Der TecDAX schloss mit einem Minus von 4,26 % bei 2.554 Punkten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten