MenüMenü
Morphosys AG O.N.
91,75
+1,05+1,14 %
  • ISIN: DE0006632003
  • WKN: 663200
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Morphosys-Aktie tiefer um 1,67 %

Die Morphosys-Aktie sank weiterhin und musste am Montag wieder Verluste machen. Zum Börsenende am Montag notierte die Aktie des Biotechnologiekonzerns bei einem Kurs von 91,05 €, ein Verlust von 1,67 % im Vergleich zum Vortag. Am 18. September konnte die Morphosys-Aktie das 7-Tagehoch von 94,25 € erzielen.

Den Höchstwert erreichte das Papier von Morphosys im Verlauf des Tages bei 92,80 €. Das Tagestief wurde bei 90,40 € verzeichnet. Der Spezialist für Biotechnologie machte im Laufe des Tages einen Verlust von 1,14 %. Der derzeitige Kurswert liegt bei 91,90 € (Stand: 25.09.18, 17:35) (0,93 %).

Morphosys-Aktie in diesem Monat

Im Monatsvergleich sinkt der Kurs des Anteilscheins von Morphosys deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 100,30 € ist um 8,38 % sichtlich größer geworden. Seit Anfang des Jahres hat sich die Aktie deutlich verbessert. Im Februar notierte die Morphosys-Aktie mit 72,05 €.

Allianz-Aktie: Plus 0,48 % im TagesverlaufDie Aktie des Versicherungskonzerns notierte zum Börsenende am Montag bei einem Kurs von 192,18 €, ein Minus von 0,31 % im Vergleich zum Vortag. Auch diese Woche erzielt die Allianz-Aktie ähnliche Werte… › mehr lesen

Zusammenfassend war diesen Montag das Verhältnis der Anteilscheine im Biotechnologiesektor mit einer positiven Entwicklung größer. Einer der Konkurrenten – Evotec – befand sich bei Handelsende mit einem Minus von 2,89 % dagegen in den roten Zahlen. Nachdem die Aktie von Evotec zeitweise auf 17,82 € abgefallen war, erzielte sie am Montag einen Endstand von 18,18 €.

Morphosys-Aktie im internationalen Vergleich stark

Im Gegensatz dazu gewinnt die internationale Konkurrenz. Bei Amgen gab es gestern Erfreuliches zu vermelden. Der Anteilschein von Amgen stieg bis zum Abend um 1,08 % auf 175,80 €.

TecDAX verliert 0,33 %

Während der Biotechnologiesektor schwarze Zahlen schreibt, schließt der TecDAX verglichen mit dem Vortag schwächer ab. Der TecDAX verlor gestern neun Einheiten und schloss bei einem Stand von 2.807 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 2.804 Punkten erreicht, womit es um drei Zähler noch übertroffen wurde.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten